Aktuell Bau GmbH
-ANZEIGE-

Mit seiner 20-jährigen Erfahrung hat das Ziegelwerk EDER schon vielen Bauherren zum Traumhaus verholfen. Selbst bei den heutigen hohen Ansprüchen an Wärme- und Energieeffizienz im Eigenheim hat die Ziegelbauweise noch lange nicht ausgedient. Im Gegenteil: Der Verband Privater Bauherren (VPB) kam bei einem Vergleich von Bauweisen und Kosten zu dem Schluss, dass eine Bauweise mit Ziegeln von großem finanziellem Vorteil ist.

Der VPB fand heraus, dass ein Massivhaus-Neubau mit 120 Quadratmetern Wohnfläche durch Ziegelbauweise deutlich günstiger ist, als mit einer zusätzlichen Wärmedämmung der Außenwände. Ein neues Massivhaus mit EDER-Ziegeln kann problemlos mit Brennwerttechnik und einer Lüftung zur Wärmerückgewinnung ergänzt werden. Dadurch verbinden sich klassische und moderne energieeffiziente Bauweise zu einem optimalen Gesamtergebnis.

Eine separate Wärmedämmung der Außenwände, des Dachs, der Bodenplatte und Fenster würde etwa 160.000 Euro mehr kosten als eine Wärmedämmung durch EDER Ziegel. Es wird deutlich, dass Wärmeverbundsysteme nicht zwangsläufig die beste Lösung für energetisches Bauen sind. Davon abgesehen sind Wärmedämmungen anfällig für den Befall von Algen und bekommen schnell eine grünliche Verfärbung. Mit einer Ziegelbauweise kann man den hohen Kosten der Dämmung und einem späteren Algenbefall entgehen. Zudem erhält man mit dem Baustoff Ziegel eine sehr effektive Wärmedämmung, die allen Ansprüchen der Energiesparverordnung gerecht wird.

Kontakt zu Eder Ziegel:
Homepage von Eder Ziegel
Ziegelwerk Freital EDER GmbH
Wilsdruffer Straße 25
01705 Freital
Telefon 0351 64881-0

E-Mail: service@ziegel-eder.de
Jens Gläser, Bauberater
Mobil 0172 5994510
E-Mail: glaeser@ziegel-eder.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here