Aktuell Bau GmbH

Ob Immobilienmakler, archiitekt oder Bauleiter: Wer ein Massivhaus oder Fertighaus in Halle baut, der hat es mit etlichen Ansprechpartnern zu tun. Die im Deutschen Fachverlag erscheinende Immobilien Zeitung will es jetzt genau wissen und möchte herausfinden, welche Berufsgruppe auf dem Bau das höchste Ansehen genießt und wer den schlechtesten Ruf hat. Hausbesitzer können deshalb an einer gerade gestarteten Umfrage teilnehmen.

Bereits vor vier Jahren hatte sich die Redaktion der Immobilien Zeitung bei Bauherren danach erkundigt, welche auf den Baustellen vertretene Berufsgruppe das höchste Ansehen genießt. Seinerzeit kamen die Architekten auf den ersten Platz, gefolgt von Rechtsanwälten für Bau- und Immobilienrecht, Ingenieuren und Fachplanern. Dieses Jahr können Bauherren in Halle 21 verschiedene Berufsgruppen bewerten – darunter sind auch Baufinanzierer, Fondsanbieter und Bauunternehmer. Die Immobilien Zeitung möchte zudem die Gründe für die Bewertung wissen. Punkte wie Kompetenz, Kundenservice oder Preis-Leistungs-Verhältnis stehen dabei auf dem Prüfstand.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here