Aktuell Bau GmbH

Die bayerische Landeshauptstadt München ist nach wie vor absolut gefragt bei Hauskäufern und Zuzüglern: Wegen der anhaltenden Wirtschaftskrise investieren immer mehr Münchner ihr Geld lieber in wertbeständige Immobilien. Das hat die Euro Grundinvest Holding herausgefunden. Das Unternehmen verwirklicht allein im ersten Quartal 2012 vier Immobilienprojekte und rechnet jetzt schon mit einer hohen Nachfrage.

In Karlsfeld entstehen nach Angaben der Euro Grundinvest in der ehemaligen Post 29 Wohnungen – wenige Wochen nach Verkaufsstart ist von den Wohnungen bereits ein Drittel verkauft. In Dachau werden sechs Einfamilienhäuser und sechs Doppelhäuser gebaut. In Röhrmoos beginnt im März der Bau von 16 Doppelhaushälften. In Gliching sind 22 kleine Appartements mit Wohnflächen zwischen 21 und 26 Quadratmeter vorgesehen.
„Nicht nur in München übersteigt die Nachfrage nach Wohnimmobilien weiterhin das Angebot. Auch in den angrenzenden Orten, die über eine gute infrastrukturelle Anbindung an die bayerische Landeshauptstadt verfügen, sind Neubauprojekte gefragt“, sagt der Chefprojektentwickler der Euro Grundinvest, Michael Balek.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here