lohberger_kombigeraet_hlc_270px_72dpi  Wahlfreiheit mit Kombigeräten

Die lodernden Flammen eines offenen Feuers bringen Behaglichkeit, schaffen eine besondere Atmosphäre und stehen zugleich für umweltfreundliches Handeln mit nachwachsenden Rohstoffen. Lohberger hat die Zeichen der Zeit erkannt und setzt auf technisch ausgeklügelte Kombi-Geräte, die mit Stückholz und Pellets betrieben werden können.Durch die Befeuerung mit Scheitholz oder auf Holzresten basierenden Pellets ist ein Kamin eine saubere und ökologische – weil CO2-neutrale – Alternative zu Gas oder Öl. Die Ganzhaus-Heizung „Aqua Insert“ verbindet das reizvolle Ambiente eines Kamins mit der Heizleistung eines modernen Heizkessels. Der besondere Clou: Dieses Gerät steht nicht nur als fertiger Kaminofen zur Verfügung, sondern kann individuell nach eigenen Designwünschen gebaut werden.Ein Erlebnis für alle Sinne bietet zudem „Ligna Therm Combi Pellet“ – ein Holzherd mit Pelletmodul. Mit dieser modernen Art traditionell zu kochen, wird jedes Essen zum Event. Der handgefertigte Festbrennstoffherd überzeugt bis ins Detail. Mit seiner angenehmen Strahlungswärme sorgt er zudem für ein besseres Raumklima. Und überschüssige Wärme kann auch ins Zentralheizungssystem eingespeist werden. (hlc)Lohberger GmbHLandstraße 19A-5231 SchalchenTel.: 0043/7742/5211-0Fax: 0043/7742/5211-156E-Mail: office@lohberger.comHomepage der Lohberger GmbHDas könnte Sie ebenfalls interessieren:Von kanadischen Holzfällern entwickeltNeue Heizungsanlage zahlt sich ausFeuer und Flamme
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here