Aktuell Bau GmbH
-ANZEIGE-

rostow_landhaus  Vor dem Baubeginn müssen Bauherren zunächst ein Baugrundstück erwerben. RostoW Bau Massivhäuser bietet seinen Kunden Komplett-Pakete an, in welchen das fertige Massivhaus und das dazugehörige Grundstück bereits enthalten sind. Künftige Hausherren sparen sich dadurch die Suche nach einem geeigneten Baugrundstück. Da aber viele Bauherren die Auswahl aus einem großen, möglicherweise überregionalen, Angebot an Baugrundstücken schätzen, möchten sie sich ihr Grundstück lieber selbst suchen. Hierfür gilt: Kein Grundstückskauf ohne Notar.
Jeder Immobilienkauf muss von einem Notar beglaubigt werden. Die Aufgabe des Notars ist dabei sowohl Käufer als auch Verkäufer wie RostoW Bau vor unnötigen Risiken zu bewahren. Er trägt Sorge dafür, dass beide Vertragspartner ihre Pflichten innerhalb des Vertrags erfüllen und zu ihrem Recht kommen. Dabei kümmert er sich um die anfallenden Beurkundungen des Kaufvertrags, die für den Kauf benötigten Genehmigungen und prüft die Umschreibung des Eigentums im Grundbuch.
Besonders für Bauherren, die sich mit dem Kauf eines selbstgewählten Grundstücks nicht auskennen, ist es ratsam, sich von einem Notar beraten zu lassen. Dieser kann den Käufern Hinweise und Ratschläge zu den Stolpersteinen beim Grundstückskauf geben. Bauherren, die sich die Grundstückssuche und die oft schwer kalkulierbaren Zusatzkosten für die Erschließung des Baugrunds ersparen möchten, sind mit den Komplett-Paketen der RostoW Bau Massivhäuser in jedem Fall gut beraten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here