Aktuell Bau GmbH

gardo_02_12_2015_gartenstadt%20karlshorst  Wohnen in der GARDO Gartenstadt Karlshorst stößt auf großes Interesse bei künftigen Hausbesitzern: Nachdem fast alle Bauvorhaben im ersten Bauabschnitt Käufer gefunden haben, ist auch die Nachfrage nach den Häusern „Am Biesenhorster Sand Nord“ groß – und das aus gutem Grund: Neben einer einzigartigen, gut durchdachten Architektur erwartet die künftigen Bewohner auch ein lebenswerter Kiez mit viel Grün und unberührter Natur mitten in Berlin.
Die GARDO Gartenstadt Karlshorst entsteht auf einer Fläche von 270.000 Quadratmetern. Geplant sind drei Quartiere mit mehr als 1.600 Häusern – Biesenhorster Sand, Am Stadtgarten und An der Promenade. Die Pläne für das neue Wohnviertel stammen von dem bekannten Architekten Prof. Klaus Theo Brenner. Er orientiert sich an der historischen Gartenstadtidee. Alle Häuser, hochwertig massiv gebaut, werden in eine Garten- und Parklandschaft integriert. Außerdem können die künftigen Hausbesitzer einen eigenen Garten nutzen.
In der ersten Phase nimmt das Quartier Am Biesenhorster Sand zunehmend Gestalt an. Dort werden neben freistehenden Einfamilienhäusern und Reihenhäusern auch Doppelhäuser, Eckhäuser und Einfamilien-Villen gebaut. Käufer erhalten ein massiv gebautes Haus mit einer Einzelgarage, einer Terrasse und einer gehobenen Ausstattung. Dazu gehören eine Fußbodenheizung, Echtholzparkett, ein Designerbad mit moderner Dusche und Fenster mit Rollläden.

Mehr Informationen zur GARDO Gartenstadt Karlshorst finden Sie hier: GARDO, eine Marke der WPK Bau GmbH

GARDO Gartenstadt Karlshorst
Musterhaus · Beratung · Verkauf
Zwieseler Straße 66
10318 Berlin
Tel. 030 47594201
Fax. 030 47594203
E-Mail: kontakt@GARDO.info

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here