Aktuell Bau GmbH

Mit der passenden Überdachung die Terrassensaison verlängern

Im Süden Europas weiß man das gesellige Treiben in den Straßen zu schätzen. Bis tief in die Nacht verbringt man dort den Feierabend gemeinsam mit Familie und Freunden an der frischen Luft. In Mitteleuropa sieht die Lage anders aus: Das Leben spielt sich aufgrund der Wetterverhältnisse viel mehr in den eigenen vier Wänden ab. Die Terrassensaison dauert nur wenige Monate, die zudem noch durch Regenperioden unterbrochen wird.

Mit einer Terrassenüberdachung kann man die Gartensaison nicht nur verlängern, das Haus wird zudem um einen Raum erweitert und die Gartenmöbel stehen dauerhaft geschützt. Durch die große Auswahl an Farben passt sich das Dach an die jeweilige Umgebung an. Neben Weißtönen gibt es auch Anthrazitgrau, Strukturgrau, Bronze und Holzoptik. Die Terrassenüberdachungen aus Aluminium können mit Doppelstegplatten in Opal oder Klar geliefert werden. Generell sind sie wahlweise als Dach, als Überdachung mit Seitenwänden aus Aluminium, Kunststoff oder als geschlossenes System mit Schiebetür zu erhalten. Falls die Sonne dann doch einmal zu stark scheint, kann auf Beschattungssysteme in Form von Tüchern oder Markisen zurückgegriffen werden, die ober- oder unterhalb des Daches angebracht werden. Zusätzlich gibt es auf Wunsch Jalousien für die Vorderfront. Für angenehme Wärme an kälteren Abenden sorgt eine Infrarotheizung, die ebenfalls bei Bloxhuette erhältlich ist.
(epr)

Bloxhuette
U. Bußmann
Gartenhaus- und Wellnessbetrieb
Otto-Hensel-Str. 15
46397 Bocholt
Tel.: 02871 / 23 76 20
Fax: 02871 / 23 76 229
E-Mail: info@bloxhuette.de

Homepage der Bloxhütte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here