Aktuell Bau GmbH
-ANZEIGE-

eder_0110_ziegelschutz  Der Bau eines massiven Einfamilienhauses führt schnell zu der Frage, welcher Baustoff zum Einsatz kommen soll. Bauherren, die auf EDER XP Ziegel zurückgreifen, entscheiden sich nicht nur für ein Produkt aus der Region. Die Ziegel bieten auch einen fünffachen Schutz, wie das Unternehmen aus Freital bei Dresden mitteilt.
Der Fünffach-Schutz der EDER XP Ziegel umfasst den Wärmeschutz, den Schallschutz, den Brandschutz, den Feuchteschutz und die Statik. So wird der Wärmeschutz dadurch gewährleistet, dass wertvolle Wärme im Haus bleibt. Dadurch sinkt der Energieverbrauch. Eine zusätzliche Wärmedämmung ist nicht notwendig. Draußen bleibt über den Schallschutz auch nerviger und auf Dauer gesundheitsschädlicher Lärm. EDER XP Ziegel schützen zudem vor Lärm, den haustechnische Anlagen verursachen.
Lebensrettend ist der über die Ziegel von EDER gewährleistete Brandschutz. Massive Bauwerke aus Ziegeln haben nach Auskunft des Ziegelwerks EDER Freital eine deutlich höhere Feuerwiderstandsdauer, als es in den Landesbauordnungen vorgeschrieben ist. Im Zuge des Feuchteschutzes garantiert EDER Außenwände, die gegen eindringende Feuchtigkeit gesichert werden. Das Ausgangsmaterial ist bereits so trocken, dass es auf der Baustelle nicht zusätzlich „trockengeheizt“ werden muss. Zusätzliche Sicherheit garantieren die statischen Eigenschaften des Baustoffs Ziegel – gewährleistet durch eine hohe Mauerwerksdruckspannung sowie die Verformungssicherheit.

Kontakt zu Eder Ziegel:
Homepage von Eder Ziegel
Ziegelwerk Freital EDER GmbH
Wilsdruffer Straße 25
01705 Freital
Telefon 0351 64881-0

E-Mail: service@ziegel-eder.de
Jens Gläser, Bauberater
Mobil 0172 5994510
E-Mail: glaeser@ziegel-eder.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here