Aktuell Bau GmbH

hn_3107_baufritz  Wenn man sein Traumhaus baut, versucht man den benötigten Wohnraum so exakt wie möglich zu berechnen. Sollte der Hausbesitzer später unerwartet doch mehr Wohnfläche benötigen, ist guter Rat teuer. Hierzu stellte der auf Ökohäuser spezialisierte Haushersteller Baufritz sein neues Erweiterungskonzept im Hausbau vor: Anbaumodule können dem Platzproblem kurzfristig Abhilfe schaffen. In dem Musterhaus „S1“ präsentiert Baufritz mietbare Anbaumodule, die in kurzer Zeit mehr Wohnraum schaffen. Die Module werden nur so lange gemietet, wie sie auch benötigt werden. Im Anschluss holt Baufritz sie wieder ab und vermietet sich anderweitig.
Der Kubus, der bequem an das bestehende Gebäude anschließbar ist, bietet 13 oder 25 Quadratmeter zusätzlichen Platz. Hierzu müssen Interessenten nur eine Anzahlung leisten, die Anlieferung, Aufbau und später auch Abbau und Abtransport beinhaltet. Der monatliche Mietpreis für den Kubus liegt bei 185 Euro. Der mietbare Anbau entlastet Bauherren bei der Planung des Hausbaus erheblich, da Wohnraum jederzeit an- und wieder abgeschafft werden kann und sich nicht zu Baubeginn auf die exakte Wohnfläche festgelegt werden muss.
Das „S1“ Musterhaus von Baufritz zeigt, dass moderner Hausbau flexibel sein kann. Das Musterhaus bietet mit 110 Quadratmetern Platz für eine dreiköpfige Familie. Zudem können Interessenten beim Hausbau aus 16 Grundriss-Varianten wählen, die sich mit 64 verschiedenen Einfamilienhaus-Versionen kombinieren lassen. Der Bauherr kann sein Traumhaus dadurch individuell gestalten und die Wohnfläche bei Bedarf erweitern und später wieder reduzieren.
Das könnte Sie auch interessieren:Fertighäuser stehen hoch im KursWichtige Grundregeln für Erwerb von WohneigentumGrundstücksfläche für Eigenheim optimal nutzen

2 KOMMENTARE

  1. habe mit interesse diese anzeige gelesen..
    können sie mir nähere Infos zuschicken.
    auf meine E-Mail Adresse. mit grösse, plänen ob auch 2stöckig..usw..
    danke und mfg

  2. Sehr geehrte Damen und Herren,
    bin sehr interesiert an einem Anbau Modul

    Konnte jetzt nur nicht genau herraus lesen ob diese Module an jedes vorbestehende Haus mit entsprechendem Platz passt, oder nur für ihre angebotenen Fertighäuser.

    Sehr gerne freue ich mich auf eine Antwort und nähere informationen sofern sie ein Modul im Angebot haben das an ein bestehendes Massivhaus angeschlossen werden kann.
    Können solche Module auch gekauft werden?
    Vielen Dank und Grüsse
    Markus schnell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here