Aktuell Bau GmbH

Wer ein Fertighaus im Rheinland bauen will, sollte sich vorher gut informieren. Neben dem Wälzen von Katalogen empfiehlt sich vor dem Hausbau auch ein Besuch in einem Musterhaus. Ideale Voraussetzungen, ein räumliches und materielles Gefühl für ein Fertighaus zu bekommen, bietet die Fertighauswelt Köln. Dort sind ab sofort 20 voll ausgestattete Energieeffizienzhäuser zu sehen – das Jüngste stammt vom Fertighaushersteller Büdenbender.

Europas modernste Ausstellung von Energieeffizienzhäusern bekommt Zuwachs: Auf dem Gelände des Europaparks Frechen wurde jetzt das Haus Brentano des Fertighaus-Herstellers Büdenbender eröffnet. Hinter der Fassade aus Holz- und Putzflächen eröffnen sich den Besuchern großzügig geschnittene Räume, hohe Decken und bodentiefe Fenster. Außerdem wurde das energieeffiziente Haus mit moderner Heiz- und Lüftungstechnik ausgestattet.

Der Aspekt der Energieeffizienz steht in der Fertighauswelt Köln in Frechen ganz oben: Viele der 20 Musterhäuser sind im Plus-Energiehaus-Standard konzipiert und produzieren mehr Energie, als sie verbrauchen. Eine Ausstellung in der Fertighauswelt Köln bringt den Besuchern die Holzfertigbauweise näher. Die Fertighauswelt ist mittwochs bis sonntags jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Erwachsene zahlen drei Euro Eintritt, Paare fünf Euro, Kinder bis 18 Jahre dürfen kostenlos auf das Gelände.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here