berlin_schwabenhaus_mahlsdorf_baumert  Baumert-Immobilien, exklusiver Partner von Schwabenhaus in Berlin, hat am Wochenende sein neues Musterhaus eröffnet. Die Stadtvilla an der Pariser Straße 32 in Mahlsdorf steht für ein besonders energiesparendes Fertighaus in Berlin. Das Biohaus von Schwabenhaus verbraucht nicht mehr als 45 Euro im Monat Heizkosten. Schwabenhaus gehört zu den führenden Fertighaus-Produzenten bundesweit.
Sekt, Blumen und gute Laune sowie Leckeres vom Grill von RUDER-KÜCHEN: Mit einem kleinen Fest haben Heike und Thomas Baumert von Baumert-Immobilien am Wochenende ihr neues Musterhaus eröffnet. Die beiden Immobilienprofis nahmen sich viel Zeit, um die Besucher und künftigen Bauherren durch das Fertighaus in Berlin-Mahlsdorf zu führen. Das Musterhaus ist ein Biohaus von Schwabenhaus. Die Stadtvilla hat zwei Etagen und ist besonders sparsam im Verbrauch von Energie. Das Fertighaus wurde im KfW 55-Standard errichtet.

Mit ihrem neuen Musterhaus wollen Heike und Thomas Baumert zeigen, wie sparsam und flexibel ein Fertighaus in Berlin sein kann. Das Musterhaus von Schwabenhaus wird über eine Wärmepumpe und eine Fußbodenheizung versorgt, hat dreifach verglaste Fenster und eine Belüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung. Ein gediegenes, edles Wohndesign und eine von Familie Baumert persönlich ausgesuchte Einrichtung sorgen für eine besondere Atmosphäre. Der warme Farbton der Fassade vermittelt ein mediterranes Flair. Wer das Musterhaus von Schwabenhaus besichtigen möchte, kann unter Tel. 030 6519137 einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren.
Mehr Informationen finden Sie hier:
Homepage von Baumert-Immobilien

1 KOMMENTAR

  1. Herr Baumert ist ein verläßlicher Partner beim Hausverkauf, Grundstückssuche, Neubauplanung und Betreuung während und nach der Bauphase. Er hält sein Wort auch nach Vertragsabschluß, will nicht nur Verkaufen. Wir bauen zum zweiten Mal mit Herrn Baumert unf Schwabenhaus aus diesen Gründen. Danke!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here