berlin_hn_1202_elektro  Ein schlüsselfertiges Eigenheim ist preiswert – und schnell gebaut. Doch schlüsselfertig in Berlin bauen heißt, aufzupassen. Die Initiative Elektro+ empfiehlt bei der Elektroinstallation im Eigenheim Umfang und Ausstattung präzise in der Bau- und Leistungsbeschreibung festzuhalten, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden. „Unseriöse Bauträger oder Fertighausanbieter lassen die Bau- und Leistungsbeschreibung bewusst knapp und ungenau ausfallen – mit der Folge, dass später oft Leistungen wie eine ausreichende Anzahl an Steckdosen fehlen“, sagt Hartmut Zander von der Initiative Elektr+. Wer im Nachhinein Elektrik im Eigenheim installieren muss, sollte dann mit Mehrkosten rechnen.

Müssen Steckdosen oder Lichtschalter, die nicht in der Bau- und Leistungsbeschreibung enthalten sind, nachträglich installiert werden, liegen die Mehrkosten bis zu fünfmal höher als ursprünglich kalkuliert, hat die Initiative Elektro+ errechnet. In der Bau- und Leistungsbeschreibung sollte daher jedes wichtige Detail aufgenommen werden. Dazu gehöre auch, dass die Anwendung von DIN- und VDE-Normen sowie Richtlinien (RAL, etc.) vereinbart werden.

Nach Darstellung der Initiative Elektro+ sollten elektrische Anlagen gut durchdacht und mit Weitsicht geplant werden. „Bauherren sollten sich genau überlegen, welche elektrischen Geräte später in Haus oder Wohnung tatsächlich betrieben werden, rät der Fachverband. Eine gute Orientierung bietet die Richtlinie RAL-RG 678. Darin sind Informationen darüber enthalten, welche Anforderungen an eine gut ausgestattete Elektroanlage in jedem Raum erfüllt werden muss. Im Detail sollten Anzahl der Anschlüsse für Elektrogroßgeräte, Beleuchtung und Kommunikation, genaue Anzahl der Stromkreise, Schalter und Steckdosen sowie Art der Installation Bestandteil der Bau- und Leistungsbeschreibung werden.

Das könnte Sie auch interessieren:
RUDER-Küchen: Kochen gewinnt an BedeutungGesund wohnen im KlimaMassivhausDurchlauferhitzer kostengünstig und effektiv

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here