Aktuell Bau GmbH

beleuchtung_im_winter  Wenn es im Winter deutlich früher dunkel wird, erhöht sich vor Hauseingangstüren und an Einfahrten sowie auf Gehwegen die Unfallgefahr. Grund ist nach Darstellung der Initiative Elektro+ eine unzureichende Beleuchtung rund ums Haus. „Wer im Eingangsbereich auf eine ausreichende Beleuchtung am Weg oder den Stufen verzichtet, der sollte das Geld in eine gute Haftpflichtversicherung investieren“, sagt Hartmut Zander von der Initiative Elektro+. Durch unzureichende Beleuchtung können Passanten schnell ins Stolpern kommen, weil die Sicht schlecht ist.
Leuchten entlang des Wegen und Orientierungslichter hingegen markieren einen sicheren Weg und beugen Unfällen vor. Weil der Hauseigentümer der Verkehrssicherungspflicht unterliegt, trage er auch die Verantwortung, wenn etwa durch unzureichende Beleuchtung Unfälle passieren. Dabei könnten die richtige Beleuchtung und ein Bewegungsmelder bereits Abhilfe schaffen.
Eine optische Aufwertung bedeuten auch Leuchtsysteme im Eingangsbereich: Sie erleichtern nicht nur Besuchern oder Postboten, sich zu orientieren. Die für den Außenbereich geeigneten Leuchten sorgen auch für eine angenehme Atmosphäre.
Initiative ELEKTRO+
Reinhardtstraße 32
10117 Berlin

Telefon (030) 300199-1378

E-Mail: info@elektro-plus.com

Homepage der Initiative ELEKTRO+ im Internet

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here