bild%20sectra%20zentrale270px
Ein Haus zu bauen gehört zum großen Traum vieler Deutscher Familien. Wenn das Eigenheim steht, gilt es auch das Eigentum zu schützen. Die polizeilichen Beratungsstellen empfehlen für Einfamilienhäuer besonders die Außenhautüberwachung. Sie gewährleistet zwei wesentliche Dinge: Alarm wird schon geschlagen, bevor der Dieb eingedrungen ist und die Anlage kann auch bei Anwesenheit eingeschaltet bleiben.

Weitere Vorteile sind ein akustischer, optischer und/oder stiller Alarm. Bei letzterem merkt der Einbrecher gar nicht, dass er ertappt wurde, da der Alarm still weitergeleitet wird. Sicherheitsexperten, wie zum Beispiel die 1984 gegründete Trauth & Partner GmbH Gondelsheim, empfehlen kabellose Systeme zur einfachen Montage und Handhabung.

Die Firma spezialisiert sich auf die Entwicklung und den Vertrieb kabelloser Sicherheitssysteme gegen Einbruch, Bedrohung, Notruf und Überfall. Diese Systeme übernehmen auch Gefahrenmeldeaufgaben, zum Beispiel bei Wasser, Feuer, Gas, Stromausfall. „Die drahtlose Alarmanlage SECTRA S30 wurde von uns mit integriertem Telefonwahlgerät entwickelt und reagiert bei Einbruch, Feuer und Überfall. Sie wird von einer Elektronik gesteuert und sammelt die Daten von Sensoren, die strategisch innerhalb und entlang des geschützten Objektes angeordnet werden. Die Alarm – und Brandschutzzentrale bietet doppelten Schutz durch das neue 2-Wege Erkennungssystem. Es koordiniert alle eingehenden Signale der Sensoren, wertet sie aus und gibt im Ernstfall einen Alarm. Durch eine Bestätigung z. B. Bewegungsmelder schlägt die Außensirene und das Telefonwahlgerät wird „aktiv“, berichtet Dieter Hoebel, Sicherheitsberater von Trauth & Partner in Berlin.

Immobilienbesitzer sollten also prüfen ob die Anschaffung einer Alarmanlage in Ihrer Wohngegend sinnvoll und notwendig ist. Auskünfte hierzu gibt auch Ihre zuständige Polizeidienststelle.

Trauth & Partner GmbH
SECTRA-Sicherheitssysteme
Dieter Hoebel
Zertifizierter Sicherheitsberater
Hagenower Ring 20
13059 Berlin

Tel.: 0176/ 87 200 606

Mail: d-hoebel@sectra.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here