Aktuell Bau GmbH

interviews_klammt_01_2013  Lothar Klammt ist ein erfolgreicher Architekt. Der Wahlberliner hat viele Preise gewonnen und lebt seine Passion, den ökologischen Holzbau. Er wohnt am Rande Berlins in einem schönen Haus und könnte das Leben einfach genießen. Wenn da nicht die Liebe zur Arbeit und zum Holz wäre…

www.bauratgeber-deutschland.de: Herr Klammt, Sie haben Ihr Architekturbüro 2004 gegründet und seitdem viele unterschiedliche Häuser gebaut. Der Baustoff Holz dominiert dabei Ihre Arbeit. Welche Vorteile bietet Holz gegenüber massiven Baustoffen? Warum hat sich die Firma Klammt Hausbausysteme auf das Bauen mit Holz spezialisiert?

Lothar Klammt: Ich hatte nicht immer eine Hausbaufirma sondern bin eigentlich ein klassischer Architekt. Vom Studenten und Projektbearbeiter zum Projektleiter bis hin zum Büroleiter eines vormals sehr namhaften, großen Architekturbüros in Berlin, in dem wir uns mit allen möglichen Bauweisen befasst haben. Wir haben uns an vielen Wettbewerben beteiligt und hiervon auch einige gewonnen. Als Architekt habe ich auch nichts gegen Stahl, Stein und Beton. Jede Bauweise hat Vor- und Nachteile. Für mich wurde in dieser Zeit jedoch klar, dass Holz gegenüber anderen Baustoffen immer mehr Vorteile bietet.

www.bauratgeber-deutschland.de: Das ist neben energetischen Aspekten sicher auch der Fakt, dass es sich um einen nachwachsenden Rohstoff handelt?

Lothar Klammt: Ja, aber es gibt noch viel mehr Vorteile. Die Häuser haben relativ schlanke Wände, das heißt, die Bauherren haben einen direkten Gewinn dadurch, dass sie für die gleiche Bruttofläche mehr Quadratmeter erwirtschaften, ein nicht zu unterschätzender Kostenvorteil. Außerdem haben sie keine problematische Feuchtigkeit am Bau und auch das Raumklima ist mit einem Steinhaus nicht zu vergleichen. Schimmel und Muff sind einem modernen Holzhaus fremd. Zum einen fällt bei der Errichtung solcher Häuser kaum Feuchtigkeit an und zum anderen kann etwaig entstehende Feuchtigkeit durch unseren 3-schaligen, atmungsaktiven Wand- und Dachaufbau immer wieder nach außen entweichen.

www.bauratgeber-deutschland.de: Sie haben ein eigenes Bausystem entwickelt, dass sich an umweltorientierte und informierte Bauherren richtet?

Lothar Klammt: Genau, denn ich musste auch überlegen, wie mache ich mich unverwechselbar. Ich möchte kein Marktführer werden oder hunderte Häuser bauen oder mit billigen Preisen glänzen. Da gibt es schon genug andere Firmen auf dem Markt. Ich liebe meinen Beruf und das Holz. Ein Haus ist wie ein Maßanzug. Die Menschen überlegen sich, welche Wünsche sie verwirklichen wollen und wenn ich Kunden treffe, die Qualität lieben, eine besondere Architektursprache bevorzugen und umweltbewusst bauen wollen, dann passt mein Bausystem meist gut in ihr Konzept.

www.bauratgeber-deutschland.de: Bitte erzählen Sie mehr über Ihre Idee.

Lothar Klammt: Das Bausystem beinhaltet unterschiedliche Varianten der Bauausführung. Sie sind untereinander frei wählbar und haben als Grundlage einheitliche aufeinander abgestimmte Details. Das garantiert höchsten Baustandard zu wirtschaftlichen Baukosten und eine größtmögliche Flexibilität in der Architektur. Auf der Grundlage des Bausystems wird jedes Klammt Haus nach den Wünschen des Bauherren von unseren Architekten individuell geplant. Alles zu einem garantierten Festpreis und Fertigstellungstermin. Wir verwenden nur ökologische und geprüfte Baustoffe als Grundlage für ein gesundes Wohnen. Es gibt keine chemischen Holzschutzmittel. Der Holzschutz wird konstruktiv gelöst. Alle Klammt Häuser sind Niedrig-Energiehäuser. Sie unterschreiten die strengen gesetzlichen Richtlinien der Energie-Einsparverordnung deutlich, auf Wunsch auch als KfW Effizienzhäuser.

www.bauratgeber-deutschland.de: Das heißt der Kunde bekommt auch ein Architektenhaus pur und kann sich auf den Fachmann verlassen?

Lothar Klammt: Natürlich. Und der Bauherr hat den Vorteil, dass ich aus dem System heraus auf jede individuelle Vorgabe oder Idee reagieren kann. Also trotz individueller Wünsche bleibt die erfolgreiche technische Struktur die gleiche. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass wir seit Bestehen der Firma immer mit den gleichen Partnern bauen. So hat man auf Dauer schon ein eingespieltes Team, wozu ich meinen Anteil als Planer auch leiste und auf der Baustelle weiß jeder was er zu tun hat. Pleiten, Pech und Pannen kenne ich eigentlich gar nicht! Ich hatte bisher nicht ein Haus mit dem ich im Streit auseinander gegangen bin. Niemand würde was anderes behaupten. Mehr kann man nicht wollen, da die vielen Kunden zufrieden sind.

www.bauratgeber-deutschland.de: Herr Klammt, vielen Dank für dieses aufschlussreiche Gespräch!

klammt hausbausysteme im Überblick:

Ende der 90er Jahre entwickelte ein Team aus Architekten, Betriebswirten und Baufachleuten das Bausystem der Klammt-Häuser. Bis heute ist dieses System die Grundlage für die äußerst erfolgreiche Holzbautechnik der Klammt Hausbausysteme GmbH.

Zur Person:

Lothar Klammt
Geb: 26.10.53 in Mönchengladbach
Familienstand: ledig, 3 Kinder
Hobbys: Musik, Reisen, Rad fahren
Schulabschluss:1975 Hochschulabschluss
Ausbildung: Bauzeichnerlehre, Studium der Architektur
Firma: 2006 Geschäftsführer und Inhaber Klammt Hausbausysteme

Der Architekt Lothar Klammt entwirft für seine Kunden maßgeschneiderte Holzhäuser, bei denen er auf den Einsatz von rein ökologischen Baustoffen setzt. Seine selbst entwickelten Holzbausysteme verzichten vollkommen auf chemische Schutzmittel oder andere Zusätze. Das Bauvorhaben wird stets mit einem eingespielten Team realisiert. Klammts Anliegen ist keine Massenproduktion der Holzhäuser, sondern individuelle Architektur für umweltbewusste Kunden.

Klammt Hausbausysteme GmbH
Poseidonstraße 9
15712 Königs Wusterhausen

Telefon : 03375-9219962
Telefax : 03375-9219963
klammt-architekten@t-online.de
www.klammt-architekten.de

2 KOMMENTARE

  1. Klar Herr Brady, das ist Kunst und beabsichtigt. Der Fotograf spielt mit den Themen und setzt Herrn Klammt somit ganz besonders in Szene. Und das wirkt: hat ja auch Sie zum Nachdenken gebracht! Weiter so! Herzlich Jan Schwalme

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here