Aktuell Bau GmbH

hund
Tiere brauchen Menschen. Und sie brauchen wie wir ein Dach über dem Kopf. Das kleine „Tierheim am See“ in Eisenhüttenstadt gibt Hunden, Katzen und Kleintieren ein vorübergehendes Zuhause und sucht für sie neue Besitzer. Doch die kleine Einrichtung im Osten Brandenburgs bekommt keine staatliche Hilfe. Sie ist auf Spenden angewiesen. Derzeit werden dringend 9.000 Euro benötigt, um das Gelände im Landkreis Oder-Spree einzuzäunen.

Bauratgeber-Deutschland und das euro messe team schwalme rufen daher alle tierlieben Berliner und Brandenburger auf, Tierheimleiterin Jana Feister und ihr Team zu unterstützen.

Das „Tierheim am See“ braucht jede Hilfe

Jan Schwalme vom Bauratgeber-Deutschland.de und dem euro messe team schwalme hat sich vor Ort ein Bild gemacht und ist beeindruckt. „Hier hat ein junges Team um Jana Feister ein kleines Wunder vollbracht“, sagt der Unternehmer, selbst Besitzer eines Hundes. Das Tierheim ist klein, aber ein wichtiger Zufluchtsort für in Not geratene Hunde, Katzen und andere Tiere in einer Region Deutschlands, die strukturschwach und abseits der großen Metropolen gelegen ist. „Umso bemerkenswerter ist es, dass diese engagierten Menschen sich voller Herzblut und Sachverstand einem tierisch wichtigen Projekt widmen.“

heim-fuer-tiere
Die gelernte Tierarzthelferin Jana Feister baute mit vielen freiwilligen Tierfreunden ein altes Haus zu einem neuem Heim für hilflose Tiere um und vermittelt seit einigen Jahren jährlich hunderte Tiere an neue Besitzer, pflegt Tierpatienten und kümmert sich aufopferungsvoll um Hunde, Katzen, Kaninchen und Ponys. Da das Tierheim keine staatliche Unterstützung erhält, sind die Tierschützer auf Spendengelder angewiesen. Aktuell fehlen 9.000 Euro für ein Zaun, der um das Tierheimgelände errichtet werden soll.

Jan Schwalme richtet daher seinen Aufruf an die Tierfreunde in der Region, den herrenlosen Tieren ein schönes, vorübergehendes Zuhause zu geben. Er bittet um Spenden, freut sich aber auch über Familien, „die sich nicht nur den Traum vom eigenen Haus verwirklichen wollen, sondern bei der Suche nach einem Partner auf vier Pfoten auch im Tierheim vorbeischauen“. Er sagt: „Es ist ein wunderschönes Gefühl, mit einem kleinen Hund oder eine kleine Katze zu schmusen, ein neues Familienmitglied zu begrüßen und das Leben gemeinsam zu genießen.“

Bitte spenden Sie für die dringend notwendige Umzäunung des Tierheims und des Gnadenhofes! Allein ist dies nicht zu schaffen. Bitte helfen Sie! Alle Spenden sind – gerade zum Jahresende hin – voll steuerlich absetzbar. Spendenquittungen erhalten Sie umgehend vom Tierheim zugesendet.

Das Tierheim am See befindet sich in der Vogelsänger Chaussee 2, 15890 Eisenhüttenstadt.

Spendenkonto:
Tierheim am See gUG
IBAN: DE 511706 242 800 00972 479
BIC: GENODEF1BKW
Raiffeisenbank Oder Spree
Stichwort: Spendenaktion-Messe

Bauratgeber-Deutschland wird weiter über das Tierheim und sein aufopferungsvolles Engagement berichten.

Weitere Infos zum Tierheim am See

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here