Träumten die Bauherren bislang vom eigenen Haus in ruhigen Eigenheim-Siedlungen vor der Stadt, so ist aktuell die entgegengesetzte Tendenz erkennbar: Urbanes Wohnen erfreut sich steigender Beliebtheit. Ytong Bausatzhaus hat sich darauf eingestellt und präsentiert mit dem Stadthaus Inno 160 S eine moderne Konzeption. Mit einem schlicht-weißen kubischen Außenbau und quadratischem Grundriss sieht die Villa in jeder Umgebung gut aus. Die Ausführung als KfW- Effizienzhaus 70 ermöglicht zinsgünstige Kredite der KfW-Bank.

Das Haus mit einer Wohnfläche von 157 m² kann mit einem speziell auf den Selbstbau abgestimmten Bausystem einfach in Selbstbauweise aus hochwärmedämmenden Ytong Steinen inklusive der Decke zum Obergeschoss erstellt werden. Es wird von den Ytong Bausatzhaus-Partnern zum Aktionspreis von nur 89.900 Euro (inkl. MwSt.) angeboten.

Der hochwärmedämmende Baustoff Ytong verfügt bei einer Dicke der Außenwände von 36,5 cm über einen Lambda-Wert von 0,08 und einen U-Wert von 0,21. Die Dämmsteine von Ytong, die auf rein mineralischer Basis produziert werden, verfügen damit über einen der besten Dämmwerte für Massivbaustoffe. Eine zusätzliche Dämmung ist nicht nötig. Der Baustoff erfüllt dabei alle individuellen Ansprüche genauso wie die gesetzlichen Anforderungen der EnEV 2009. Mehr noch: Familien, die sich für den Baustoff Ytong entscheiden, bauen damit zukunftssicher, denn das Haus wird auch die schärferen Vorgaben der EnEV 2012 problemlos erfüllen. Ytong Porenbeton sorgt zudem für guten Schall- und Brandschutz und ein angenehmes Raumklima. Auf Wunsch kann der Bausatz gegen Aufpreis auch mit Keller bestellt werden.

Eine dreifach Wärmeschutzverglasung der Fenster und Fenstertüren sowie eine Solaranlage zur Warmwasser-Bereitung komplettieren das energetische Konzept und sorgen in Kombination mit den hochwärmdämmenden Ytong Außenwänden für einen dauerhaft niedrigen Energieverbrauch.

Von außen besticht der weiße Kubus durch eine streng geometrische Fassadengliederung, die auf der Straßenseite durch ein Vordach über dem Eingang und auf der Gartenseite durch einen Erker im Erdgeschoss unterbrochen wird. Ein flach geneigtes Zeltdach betont die kompromisslos moderne Architektur. Große, symmetrisch angeordnete Fenster in allen Etagen lassen viel Licht hinein und sorgen für eine helle und freundliche Atmosphäre im ganzen Haus.

Angeboten wird der Bausatz für das Inno 160 S als Komplett-Paket über das bundesweite Partner-Netz von Ytong Bausatzhaus. Es umfasst den kompletten Bausatz für das nach den Wünschen der Bauherren geplante Haus, die Statik, Bauleitung und die Unterstützung durch einen Bauprofi. Das einfache, speziell für den Selbstbau konzipierte Bausystem ist bis ins kleinste Detail aufeinander abgestimmt.

Selbstbauen lohnt sich und schont den Geldbeutel. Wer beim Hausbau von Anfang anpackt und sein Haus selbst baut, der kann durch den Einsatz der Muskelhypothek bis zu 50.000 Euro Kosten einsparen. Beim betreuten und organisierten Selbstbau ist sichergestellt, dass dem Bauherren die Eigenleistungsanteile tatsächlich als zusätzliches Eigenkapital für die Finanzierung zufließen. Positiver Nebeneffekt: Auch die monatlichen Zinsbelastungen verringern sich merklich.

Ytong Bausatzhaus in der Region Halle/Saale:

Ytong Bausatzhaus Laußig GmbH
Landstraße 51
04838 Laußig

Tel.: 034243 / 73-216
Fax: 034243 / 73-246

E-Mail: BSH-Laussig@t-online.de

Homepage von Ytong Bausatzhaus

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here