Aktuell Bau GmbH

Ein neues Wohngebiet mit Doppelhäusern, Einfamilienhäusern und Mehrfamilienhäusern soll ab 2013 in Olching entstehen: Wo sich einst das Unternehmensgelände von Vodafone beziehungsweise Mannesmann befand, baut die Concept Bau aus München 180 Wohneinheiten. Mit dem Verkaufsstart der ersten 24 Doppelhaushälften will der Bauträger noch in diesem Jahr beginnen. Der Name des neuen Wohngebiets klingt vielversprechend: „Stadt, Land, See“.

Das Baugelände für das Projekt „Stadt, Land, See“ erstreckt sich über 53.650 Quadratmeter und garantiert einen schnellen Anschluss an München. Das Wohngebiet befindet sich in der Nähe des Olchinger Sees. 24 Doppelhaushälften, sieben Einfamilienhäuser und 44 Eigentumswohnungen werden das Bild der Siedlung prägen. „Wir verzichten bewusst auf eine höhere Bebauungsdichte“, sagt Uwe Heimbürge, der Geschäftsführer der Concept Bau. Das Viertel solle den künftigen Bewohnern viel Platz zum Leben bieten und einen kleinstädtischen Charakter garantieren.

Wie teuer die Doppelhäuser, Einfamilienhäuser und Mehrfamilienhäuser in Olching sein werden, sagt Concept Bau noch nicht – der Bauträger spricht aber von einem günstigen Kaufpreis und einen guten Preis-/ Leistungsverhältnis. Insbesondere junge Familien sollen mit „Stadt, Land, See“ angesprochen werden. „Hier können sich Familien auch mit weniger Eigenkapital Wohneigentum leisten und so von den derzeit niedrigen Zinsen profitieren“, sagt Uwe Heimbürge.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here