Aktuell Bau GmbH

Neue Bauvorhaben in Norddeutschland

deutsche%20reihenhaus_sinstorf_200px_72dpi  Die Deutsche Reihenhaus zieht es jetzt auch in den Norden. In Hamburg-Sinstorf kauft das Kölner Unternehmen ein 3.700 Quadratmeter großes Grundstück. Hier entstehen im Wohnpark „Am Höpengrund“ 14 Reihenhäuser des Typs „141 m² Familienglück“. Es handelt sich um das erste Projekt der Reihenhaus-Spezialisten in der Hansestadt mit einem Investitionsvolumen von gut 3,5 Millionen Euro. Mit einem neuen Hamburger Büro baut das Unternehmen jetzt seine Aktivität in Norddeutschland aus.Vorstand Carsten Rutz: „Wir werden in den kommenden Monaten in und rund um Hamburg weitere Projekte realisieren. Unser Team für den Norden steht, mit dem Wohnpark „Am Mozartpark“ in Hannover haben wir das erste Projekt bereits erfolgreich im Vertrieb. Ein weiteres Grundstück in Bremen haben wir gekauft, weitere stehen kurz vor Vertragsabschluss. Wir konzentrieren uns bei der Suche nach Flächen nicht nur auf Hamburg, sondern auf alle Regionen, in denen bezahlbarer Lebensraum für Familien knapp ist.“
 

Die Wohnparks der Deutschen Reihenhaus stehen für modernes Familienleben in der Stadt. Wie sich dieses in den drei Hausmodellen 81 m² Lebensfreude, 116 m² Wohntraum und 141 m² Familienglück gestaltet, zeigte in Hamburg bereits kürzlich die Ausstellung „In deutschen Reihenhäusern – Familienleben in Stadt“. Im Völkerkundemuseum besuchten während rund 45.000 Zuschauer die Ausstellung (hamburger-bauen.de berichtete) .Deutsche Reihenhaus AGPoller Kirchweg 9951105 KölnTel.: 0221 / 34 03 09– 0Fax: 0221 / 34 03 09 – 11E-Mail: info@reihenhaus.deHomepage der Deutschen Reihenhaus AG Das könnte Sie ebenfalls interessieren:Richtfest für neue Wohnanlage in EidelstedtHamburg Lokstedt ParksideMediterranes Wohnen im Hamburger Umland
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here