Aktuell Bau GmbH

fotolia_momanuma_270px
Wichtige Faktoren, die Bauherren bei der Grundstückssuche beachten sollten, hat das Bauherren-Portal Bauratgeber-Deutschland in einer Checkliste zusammengestellt, die kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Zu den Auswahlkriterien zählen neben der Lage des Grundstücks die Infrastruktur – also Nähe zu Schule, medizinischer Versorgung, Busverbindung, aber auch störende Faktoren wie Fabriken in der Nähe, Lärm- oder Geruchsquellen.
Der rechtliche Rahmen, der das Maß der baulichen Nutzung bestimmt, ist zu bedenken: welche Vorschriften gelten bezüglich Hausgestaltung, Dachform und -neigung, Zahl der Etagen sowie PKW-Stellplätze.

Ein Bodengutachten liefert wertvolle Informationen zur Bebaubarkeit des Grundstücks, denn schwieriger Untergrund, hoher Grundwasserstand usw. können die Baukosten extrem erhöhen. Nicht zuletzt muss man auch an die Mehrkosten denken, die bei der Beseitigung eventuell vorhandener Altlasten anfallen.
Wenn das Grundstück bereits vollständig erschlossen ist, kann auch der Kostenpunkt Anschlußkosten für Strom und Kanalisation abgehakt werden.
Diese Checkliste ist eine wertvolle Hilfe für Bauherren, die sichergehen wollen, dass sie alle wichtigen Punkte bedacht haben, wenn sie ihr Grundstück für den Bau eines Eigenheims aussuchen.

Weitere kostenlose Checklisten zum Download finden Bauherren hier: Hausbau-Checklisten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here