Aktuell Bau GmbH

Engagierte Hobbygärtner sind stets auf der Suche nach Ideen zur Verschönerung des grünen Idylls. Während das Anlegen von Beeten, das Pflanzen von Sträuchern, Stauden und Bäumen oder das Einrichten eines kleinen Gewächshauses die wenigsten vor allzu große Herausforderungen stellt, sieht es bei Mauern anders aus. Denn Betonbruchsteinmauern sind üblicherweise recht schwer und wuchtig, die Arbeit daran ist diffizil und wird oft lieber dem Fachmann überlassen.
Mit neuen, handlichen und flexiblen Formaten ändert sich diese Situation: Ab sofort können damit auch Selbstbauer ohne große Anstrengungen eine Gartenmauer in Eigenarbeit errichten. Die Ziermauersteine des niedersächsischen Traditionsbetriebs Gerwing sind allesamt 12,5 cm hoch, 12,5 cm tief und in drei alternativen Längen von 40, 30 oder 20 cm erhältlich. Neben einer Verwendung als Mauer lassen sich mit diesen ausgeklügelten Formaten auch attraktive Palisaden, etwa Beet- oder Rasenbegrenzung, errichten.

Ideal für den Selbstbau geeignet

Beim Mauerbau kann man sie durch die plane Ober- und Unterseite flach übereinander setzen und mithilfe eines dazu passenden Konstruktionsklebers befestigen. Bei Palisaden werden die Steine dagegen nebeneinander verbaut. Alle Seitenflächen sind gerade und sorgen für ein geschlossenes und trotzdem absolut natürliches Bild ohne Schmutzlöcher in den Fugen.Damit man beim Mauern keine zusätzlichen Abdecksteine benötigt und beim Abstufen von Palisaden ein natursteinartiges Aussehen erhält, ist jeder Stein auf einer flachen Seite zusätzlich entsprechend bearbeitet. Die Ziermauersteine gibt es in neun verschiedenen Farben im qualifizierten Baustofffachhandel. (hlc)

Gerwing Steinwerke GmbH
Industriestraße 52
49451 Holdorf
Telefon: +49 (0) 5494 97934 0
Telefax: +49 (0) 5494 97934 46
E-Mail: info@gerwing.de
Homepage der Gerwing Steinwerke GmbH

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here