Aktuell Bau GmbH

Die Wahl des Baustoffes ist entscheidend für die Wohnqualität in einem Massivhaus. Das Massivhausunternehmen BRALE verwendet für den Bau seiner Ein- und Zweifamilienhäuser, Bungalows und Stadtvillen Thermoziegel des Herstellers Röben. Der Wandbaustoff verfügt über eine ganze Reihe von bauphysikalischen Eigenschaften, die wiederum ein angenehmes Wohnklima im eigenen Haus garantieren.
„Angenehme Wärme im Winter und wohltuende Kühle im Sommer, ausschlaggebend für dieses Wohlbefinden im eigenen Haus ist die Beschaffenheit des Wandbaustoffes“, sagt Mario Brandenburg, einer der BRALE-Geschäftsführer. Er lobt unter anderem die natürliche Feuchtigkeitsregulierung der Thermoziegel: „Sie nehmen Feuchtigkeit auf, das heißt, sie sind diffusionsoffen, und geben sie an die Raumluft nach und nach ab.“ Auf diese Weise könne Schimmelbefall effektiv vorgebeugt werden. Zu den weiteren entscheidenden Vorteilen gehörten unter anderem die solide Baukonstruktion, die ganzheitliche Bauqualität, der hohe Wärme- und Lärmschutz sowie der geringe Erhaltungsaufwand.
BRALE weist außerdem darauf hin, dass durch den Einsatz der Röben-Thermoziegel keine zusätzlichen Brandschutzmaßnahmen notwendig sind. Die Ziegel lassen sich einfach verarbeiten und garantieren wegen ihrer Festigkeit auch einen hohen Wiederverkaufswert.

Mehr Informationen finden Sie hier:

BRALE GmbH
Dresdener Straße 38
06895 Zahna-Elster OT Elster (Elbe)
Tel. +49 35383 6061-0
Fax +49 35383 6061-60
E-Mail: info@brale.de
Internet: www.brale.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here