Aktuell Bau GmbH

Das Massivhausunternehmen Brale gehört zu den Hausanbietern, bei denen Bauherren Leistungen aus einer Hand erhalten. Am 10. und 11. Oktober ist Brale zu Gast auf der Berliner Immobilienmesse „Häuserwelten & Energie“ – und präsentiert dort die gesamte Palette möglicher Massivhaustypen. Messebesucher haben die Gelegenheit, mit erfahrenen Bauberatern und Architekten über ihre Wünsche zu sprechen und sich von der Vielfalt der Brale-Massivhäuser überzeugen zu lassen. Das Team ist an beiden Messetagen zwischen 11 und 18 Uhr vor Ort.
Brale erklärt den Bauherren vor Ort, welche Fragen vor dem Bau eines Massivhauses zu klären sind. An erster Stelle geht es darum, welche Wünsche Bauherren haben und wie Brale diese Wünsche umsetzen kann. Angehende Hausbesitzer haben dabei die Wahl zwischen einem Typenhaus einerseits und einem Architektenhaus andererseits. Die Bauberater von Brale erklären den Messebesuchern Schritt für Schritt, wie sie ihrem Traumhaus immer näher kommen, welche Voraussetzungen zu erfüllen sind und wie viel Zeit ein solches Bauvorhaben in Anspruch nimmt. Brale versteht sich als Rund-um-Dienstleister und steht seinen Bauherren von der Hausbauplanung über den Hausbau bis zum Einzug mit kompetenten Beratern zur Seite.
Das Portfolio an Massivhaustypen ist bei Brale groß. Es reicht von vorgeplanten Einfamilienhäusern und Stadtvillen bis hin zu Massivhäusern im Bauhausstil und Doppelhäusern. Gebaut werden die Wohlfühlhäuser mit Systemziegeln aus dem Hause Röbel. Eine große Rolle spielt auch die Haustechnik. Hier greift Brale unter anderem auf besonders energieeffiziente Heizsysteme von Rotex zurück – eine Fußbodenheizung, die mit einer Wärmepumpe kombiniert wird. Eine eigene Solaranlage liefert den notwendigen Antriebsstrom.
Brale ist am 10. und 11. Oktober von 11 bis 18 Uhr auf der Berliner Immobilienmesse „Häuserwelten & Energie“ im Postbahnhof am Ostbahnhof zu finden. Der Eintritt kostet 10 Euro.

Mehr Informationen finden Sie hier:

BRALE GmbH
Dresdener Straße 38
06895 Zahna-Elster OT Elster (Elbe)
Tel. +49 35383 6061-0
Fax +49 35383 6061-60
E-Mail: info@brale.de
Internet: www.brale.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here