Bis Ende Januar können Bauherren bei BRALE sparen. Wer sich für eines von vier Aktionshäusern entscheidet, der spart bis zu 5.000 Euro gegenüber dem regulären Katalogpreis. Gewählt werden kann zwischen anderthalbgeschossigem Einfamilienhaus, geräumigem Bungalow, modernem Stadthaus und großzügiger Doppelhaushälfte. Die preiswerteste Variante ist ab 148.990 Euro zu haben, teilt BRALE mit.
Gebaut werden das Brale 110, das Brale 450, das Brale 240 beziehungsweise das Brale 510 nach den Vorgaben der Energieeinsparverordnung 2014, die im Januar in Kraft tritt. Im Kaufpreis enthalten sind unter anderem Klimaschutzfenster, Rollläden im Erd- und Dachgeschoss, edelengobierte Tondachziegel, eine Vollholztreppe aus Buche, Natursteinfensterbänke innen und eine hochwertige Badausstattung. Komplettiert wird das Standardpaket von einer Fußbodenheizung im Erd- und Dachgeschoss mit elektrischer Einzelraumsteuerung sowie einer hocheffizienten, modulierende Luftwärmepumpe der Firma ROTEX.
Auch die preisreduzierten Massivhäuser von BRALE werden mit einem umfangreichen Bauherrenschutzbrief angeboten, der unter anderem alle wichtigen und notwendigen Versicherungen für die Bauherren enthält. Informationen zu den BRALE Aktionshäusern gibt es bei den BRALE Bauherrenberatern.

Mehr Informationen finden Sie hier:

BRALE GmbH
Dresdener Straße 38
06895 Zahna-Elster OT Elster (Elbe)
Tel. +49 35383 6061-0
Fax +49 35383 6061-60
E-Mail: info@brale.de
Internet: www.brale.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here