– ANZEIGE – Das Massivhausunternehmen BRALE wurde bei der Wahl zum Haus des Jahres für seine Stadtvilla „Multitalent 3 in Einem“ ausgezeichnet. Der Hausentwurf erreichte in der Kategorie „Massivhäuser“ den dritten Platz, wie BRALE-Geschäftsführer Mario Brandenburg mitteilte. Mit einer Gesamtfläche von nahezu 180 Quadratmetern bietet sie Platz für eine große Familie.

Rund 20.000 Nutzerinnen und Nutzer des Onlineportals „Bauratgeber Deutschland“ votierten bei der Wahl zum Haus des Jahres. Mit dem Entwurf der Stadtvilla vereint drei Hausvarianten in einem: „Es kann als großzügige Stadtvilla für vier Personen, als eine Stadtvilla für z.B. die große Patchwork-Familie mit vier Kinderzimmern und Büro oder für Investoren als modernes Zweifamilienhaus genutzt werden“, sagt Mario Brandenburg von BRALE. Wie bei allen anderen Hausentwürfen kommt die massiv gebaute Stadtvilla ganz ohne zusätzliches Wärmeverbundsystem, auch WDVS genannt, aus.

Stadtvilla mit viel Licht

Das „Multitalent 3 in Einem“ verfügt über lichtdurchflutete Wohnräume. Allein die Grundausstattung der Stadtvilla kann sich sehen lassen. Neben edelengobierte Tondachziegeln hat es Naturstein-Fensterbänke, Rollläden im Erdgeschoss und im Obergeschoss, eine farbige Fassade und vollwertige Bäder. Die Duschen sind ebenerdig angeordnet, sodass sich die Stadtvilla auch gut für ältere Menschen oder Menschen mit körperlichen Einschränkungen eignet. Gebaut ist sie im energiesparenden KfW 40+ Standard. Darin enthalten sind eine 42,5 Zentimeter dicke Außenwand, eine kontrollierte Be- und Entlüftung sowie eine Luftwärmepumpe mit Fußbodenheizung. Im Paket inklusive sind außerdem eine Dreifachverglasung sowie eine Photovoltaikanlage. (gäd.)

Weitere Informationen:

BRALE GmbH
Dresdener Straße 38
06895 Zahna-Elster OT Elster (Elbe)
Tel. +49 35383 6061-0
Fax +49 35383 6061-60
E-Mail: info@brale.de
Internet: www.brale.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here