Aktuell Bau GmbH

Stein auf Stein, klassisch und kompakt präsentiert Brale das Massivhaus BRALE 100. Der Hausentwurf des Massivhausherstellers verzichtet auf architektonischen Schnickschnack, setzt dafür auf Altbewährtes. „Es ist vor allem für kleine Grundstücke geeignet“, sagt Mario Brandenburg, einer der beiden BRALE-Geschäftsführer.

Obwohl das BRALE 100 kompakt geplant wurde, bietet es ausreichend Platz für eine vierköpfige Familie. Die Wohn- und Nutzfläche des Massivhauses verteilt sich auf geräumige 115 Quadratmeter. Der Anderthalbgeschosser verfügt im Erdgeschoss über einen Wohnbereich mit Anschluss an die Terrasse. Über die bodentiefen Fenster und Türen blicken die Bewohner in ihren Garten. Kleines Sahnehäubchen ist der Erker. Für eine räumliche Freiheit sorgt der nahtlose Übergang vom Wohnzimmer zum Esszimmer. Im Dachgeschoss bieten ein Schlafzimmer und zwei Kinderzimmer Platz für die Familie. Sind die Kinder aus dem Haus, lassen sich die Zimmer auch zu Gäste- oder Arbeitszimmern umfunktionieren. Ein Gäste-WC im Erdgeschoss und das großzügig bemessene Bad im Obergeschoss machen den Traum vom eigenen Massivhaus perfekt.

Massivhaus mit flexibler Raumgestaltung

Wie bei allen anderen Massivhäusern von BRALE auch können die künftigen Bewohner beim BRALE 100 ihre Wünsche in Bezug auf Raumaufteilung und Grundrissgestaltung einbringen. Im Paket enthalten ist zudem eine umfangreiche Ausstattung, mit der sich BRALE in den vergangenen Jahren einen Namen gemacht hat: Das Massivhaus ist nach den neuesten Richtlinien der Energieeinsparverordnung 2016 errichtet, verfügt über Klimaschutzfenster mit 5-Kammerprofil, Rollläden im Erdgeschoss und im Dachgeschoss, Natursteinfensterbänke und hochwertige Tondachziegel namhafter Hersteller.

Der Spitzboden lässt sich als Stauraum nutzen. Für ein angenehmes Wohlfühlklima sorgt die Fußbodenheizung in beiden Etagen, die sich für jeden Raum einzeln steuern lässt. In Kombination mit der hocheffizienten, modulierenden Luftwärmepumpe der Firma ROTEX sowie einem Warmwasser- und Solarspeicher werden die monatlichen Belastungskosten für Heizung und Energie auf ein Minimum gesenkt. Inklusive sind bei BRALE außerdem der Bauantrag, die Erdarbeiten und die Bodenplatte. (gäd.)

Weitere Informationen:

BRALE GmbH
Dresdener Straße 38
06895 Zahna-Elster OT Elster (Elbe)
Tel. +49 35383 6061-0
Fax +49 35383 6061-60
E-Mail: info@brale.de
Internet: www.brale.de

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here