Aktuell Bau GmbH

Drei in einem mit der Brale Stadtvilla: Auf diese einfache Formel lässt sich das Konzept der Stadtvilla bringen, mit dem sich der Massivhaushersteller BRALE an der Wahl zum Haus des Jahres 2016 beteiligt. „Das 3 in einem Multitalent ist für jede Lebenssituation ein Haus zum Wohlfühlen“, sagt Brale-Geschäftsführer Mario Brandenburg. Aber nicht nur das. Die Stadtvilla brilliert durch ein ausgeklügeltes Energiemanagement.

„3 in Einem Multitalent“ hat BRALE seine Stadtvilla genannt, die sich entweder als Heim für vier Personen oder aber für zwei Familien beziehungsweise eine Patchwork-Familie nutzen lässt. „Hierbei wurde im Entwurf darauf geachtet, dass sich jede Wohnsituation ohne großen Aufwand realisieren lässt“, sagt Mario Brandenburg von BRALE. Das lichtdurchflutete Massivhaus bietet Platz für vier Zimmer und ein Büro, verfügt über Küche, Hauswirtschaftsraum und ausreichend Bäder.

Bralle Stadtvilla mit hochwertiger Ausstattung

Wie bei anderen BRALE-Massivhäusern auch kann sich die Ausstattung dieser Stadtvilla sehen lassen. Im Preis enthalten sind edelengobierte Tondachziegel, Fensterbänke aus Naturstein, Rollläden im Erdgeschoss und im Obergeschoss, eine farbige Fassade, ebenerdig ausgeführte Duschen, massive Innenwände und ein 500 Liter fassender wasserhygienischer Warmwasserspeicher.

Besonders stolz ist BRALE aber, was die Energieeffizienz des Massivhauses betrifft. Denn die Stadtvilla mit einer Gesamtwohnfläche von fast 180 Quadratmetern kommt ohne ein zusätzliches Wärmedämmverbundsystem aus. Sie wird im KfW 40+ Standard errichtet. Der wird unter anderem durch 42,5 Zentimeter dicke Außenwände, eine kontrollierte Be- und Entlüftung, eine Wärmepumpe mit Fußbodenheizung sowie eine Photovoltaikanlage realisiert.

Weitere Informationen zur Stadtvilla:

BRALE GmbH
Dresdener Straße 38
06895 Zahna-Elster OT Elster (Elbe)
Tel. +49 35383 6061-0
Fax +49 35383 6061-60
E-Mail: info@brale.de
Internet: www.brale.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here