Aktuell Bau GmbH

Die Suche nach einem Hausbauunternehmen ähnelt die der nach der Nadel im Heuhaufen. Unübersichtlich ist zuweilen das, was Anbieter versprechen. Der Massivhaushersteller Brale geht in dieser Hinsicht einen anderen Weg – und präsentiert gut sortiert die Vorteile des Unternehmens. Neben kurzen Bauzeiten und einem Wohlfühlversicherungspaket verspricht Brale seinen Kunden auch, Markenprodukte zu verwenden und garantiert von Anfang an feste Preise beim Hausbau.

„Viele Vorteile sind bei Brale selbstverständlich“, sagt Brale-Geschäftsführer Mario Brandenburg. Dazu gehören neben der Zahlung nach Baufortschritt auch die Verwendung von Markenprodukten und der Einsatz qualifizierter Fachkräfte. Bereits im Preis für ein Massivhaus enthalten sind unter anderem die Planungsleistungen wie Bauantragsbearbeitung, die statischen Berechnungen, die Wärmeschutzberechnung sowie die Baugrundbeurteilung. Ohne Aufpreis sind zudem Änderungen an den Typen- und Kataloghäusern sowie der Einsatz eines Architekten bei der individuellen Planung des Massivhauses.

Brale-Massivhaus: Planung bequem zu Hause

Keine zusätzlichen Kosten müssen die Bauherren für die ausführlichen Planungsgespräche bei ihnen zu Hause befürchten. Inklusive sind auch die für die Gründung der Fundamente notwendigen Erdarbeiten, das Aufstellen des Baugerüstes und die Entsorgung des Bauschuttes. „Außerdem werden die Stahlbetondecken und Wände bei Brale tapezierfähig ohne Mehrkosten ausgeführt“, sagt Mario Brandenburg. (gäd)

Weitere Informationen:

BRALE GmbH
Dresdener Straße 38
06895 Zahna-Elster OT Elster (Elbe)
Tel. +49 35383 6061-0
Fax +49 35383 6061-60
E-Mail: info@brale.de
Internet: www.brale.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here