– ANZEIGE – Einen Bungalow zu bauen, ist nicht nur der Wunsch junger Familien. Auch die älteren „Semester“ entscheiden sich immer häufiger dafür, ihr Geld in eigene vier Wände anzulegen und den Lebensabend dort zu verbringen. Im Gegensatz zu Familien mit Kindern unterscheiden sich jedoch die Anspräche älterer Hausbewohner deutlich von denen der jüngeren Generation. Meist wird deutlich weniger Platz benötigt. Der Massivhausanbieter BRALE hat für diese Zielgruppe Bungalowentwürfe im Kompaktformat erarbeitet.

Bungalow für kleine Grundstücke

Mit einer Wohnfläche von gerade einmal 89 Quadratmetern bietet der Bungalow BRALE 410 ausreichend Platz für zwei Personen. In seinen Abmaßen ist er jedoch praktisch gehalten, sodass er den älteren Bewohnern nicht allzu viel Arbeit beschert. Hinzu kommen die Annehmlichkeiten des Wohnens auf einer Etage und des direkten Zugangs vom Haus in den Garten. Weiterer Vorteil: Ein Massivhaus in dieser Größe benötigt weitaus weniger Fläche auf einem Grundstück. Angesichts weiter steigender Grundstückspreise in Berlin und Brandenburg ein zusätzliches Argument, sich für einen BRALE-Bungalow zu entscheiden.

Bei der räumlichen Gestaltung können die Bauherren ihren Wünschen freien Lauf lassen. Im Rahmen der Grundrissgestaltung gehen die BRALE-Bauberater auf die Bedürfnisse der künftigen Hausbesitzer ein. Ausgestattet wird das ebenerdige Massivhaus zudem mit technischen Anlagen namhafter Hersteller. Mit Hilfe energiesparender Haustechnik bleiben die monatlichen Betriebskosten zudem niedrig.

Weitere Informationen:

BRALE GmbH
Dresdener Straße 38
06895 Zahna-Elster OT Elster (Elbe)
Tel. +49 35383 6061-0
Fax +49 35383 6061-60
E-Mail: info@brale.de
Internet: www.brale.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here