Aktuell Bau GmbH

Der Bauherren-Schutzbund (BSB) hat ein neues Serviceangebot gestartet. In regelmäßigen Abständen veranstaltet die Verbraucherorganisation sogenannte Webinare – also Seminare, die ausschließlich im Internet stattfinden. Innerhalb der 20-minütigen Livevorträge geben Experten zu aktuellen Themen rund um das Thema Hausbau Auskunft. Danach haben Interessenten die Gelegenheit, ihre Fragen direkt an die Sachverständigen zu stellen.

Bauherren-Schutzbund beantwortet auch Fragen

Der Startschuss für die Webinare des Bauherren-Schutzbundes fiel Ende September. „Private Bauherren und Immobilienerwerber konnten sich bei der Liveveranstaltung umfassend zum Thema informieren“, erklärte der BSB im Anschluss. Vor allem der Chat mit den Experten sei rege genutzt worden. Thema: „Hausangebote unter der Lupe“. Viele Fragen gab es vor allem zum Komplex der Bau- und Leistungsbeschreibung als wichtiger Bestandteil von Bauverträgen. Die Bau- und Leistungsbeschreibungen sei als Leistungsversprechen des Anbieters zu verstehen, erklärten die BSB-Experten. Sie müsse immer daraufhin überprüft werden, ob die dort beschriebenen Leistungen und Ausstattungsstandards den eigenen Vorstellungen entsprächen. Wenn nicht, müsse hart nachverhandelt werden. Weiter müsse der Vertragsinhalt vollständig und korrekt beschrieben sein. Nur was vereinbart sei, werde von der Firma auch geschuldet.

Die Termine der nächsten Webinare stehen bereits fest. Am 19. Oktober geht es um 19 Uhr um „Baubegleitende Qualitätskontrolle als Frühwarnsystem am Bau“, am 23. November um 19 Uhr um das „Rechts ABC – Erwerb von Wohneigentum“. Weitere Informationen zum Onlineangebot und Anmeldemöglichkeit unter www.bsb-ev.de. (gäd.)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here