Aktuell Bau GmbH

Wer ein Massivhaus oder Fertighaus in Freiburg bauen will, der sollte nicht lange damit warten. Nach Angaben der BHW-Bausparkasse sind vor Voraussetzungen für eine Baufinanzierung so günstig wie nie zuvor. Derzeit liegt laut Deutscher Bundesbank der Effektivzins für Wohnungsbaukredite mit einer Zinsbindung von fünf bis zehn Jahren nur noch bei knapp 3,5 Prozent. „Kurzfristig könnte es sogar noch etwas billiger werden“, so die BHW. Denn die aktuell historisch niedrigen Leitzinsen der Europäischen Zentralbank wirken sich auch positiv auf die Kreditzinsen privater Bauherren aus.

Allerdings werden die Zinsen nicht mehr im großen Maße gesenkt. „Auf einen weiteren starken Rückgang der Bauzinsen sollten Eigenheimerwerber und Investoren aber besser nicht spekulieren“, erklärt die BHW-Bausparkasse. „Eine nochmalige Senkung der Leitzinsen durch die Notenbank ist angesichts einer anhaltend hohen Inflation unwahrscheinlich.“

Die BHW-Bausparkasse rechnet fest damit, dass das Wirtschaftswachstum weiter an Fahrt zunimmt. Die Zinsen, die dann gewöhnlich steigen, bleiben aber vermutlich auf dem jetzigen Niveau – zumindest so lange, wie die Schuldenkrise einiger europäischer Länder andauert. Welche aktuellen Konditionen derzeit für den Hausbau in Freiburg verlangt werden, klären Interessenten am besten bei den Baufinanzierern, Kreditinstituten sowie Bausparkassen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Informationen zur Baufinanzierung in Freiburg

Baugrundstücke und Häuser in Freiburg finden

Veranstaltungstipps für Bauherren in Freiburg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here