Deutsche haben weniger Angst vor Verlust des Arbeitsplatzes

haacke_natur_270px_72dpi  Arbeit weg, Immobilie weg – lange Zeit war die Angst vor dem Jobverlust der größte Hinderungsgrund für die Deutschen, Eigentum zu erwerben. Das hat sich geändert. Während 2010 noch 57 Prozent der Deutschen angaben, die Angst ihren Arbeitsplatz zu verlieren, hindere sie daran, einen Immobilienkredit aufzunehmen, sind es 2011 nur noch 35 Prozent der Befragten.

Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Baugeldvermittlers HypothekenDiscount hervor. „Die Erholung auf dem Arbeitsmarkt hat durchaus Einfluss auf die Entscheidungsfindung beim Immobilienerwerb“, sagt Kai Oppel. Auch die Quote derjenigen, die wegen der Gefahr eines Arbeitsplatzwechsels kein Haus erwerben würden, ist gesunken. Nur noch jeder Zehnte würde auf den Kauf verzichten, weil er einen Umzug fürchtet.

Laut HypothekenDiscount zieht ein arbeitsplatzbedingter Umzug zudem nicht zwangsläufig den Verkauf der Immobilie nach sich. Für viele ist es durchaus eine Option, die ursprünglich zur Selbstnutzung geplante Immobilie als Kapitalanlage zu behalten und zu vermieten. Gegenüber der finanzierenden Bank sei dies in der Regel problemlos möglich. Der Kreditnehmer muss jedoch melden, dass er nicht mehr Eigennutzer ist.

Der wichtigste Grund, keine Immobilie zu erwerben, ist die befürchtete Kreditbelastung. Die hohe finanzielle Belastung schreckt rund 50 Prozent aller Befragten ab. „Diese Sorge ist jedoch ausgerechnet in diesen Monaten eher unbegründet“ sagt Oppel. „Das Zinsniveau ist nach wie vor niedrig. Wegen der guten Konditionen können Kredite ohne nennenswerte Mehrbelastung im Vergleich zur Miete aufgenommen werden. Zudem lässt sich der Kreditrahmen bei vielen Darlehen durch Tilgungssatzwechsel flexibel anpassen.“

Viele Deutsche geben zudem an, wegen ihres Alters auf den Kauf zu verzichten. Dies trifft besonders auf die Altersgruppen der über 45-Jährigen zu. „Banken gehen zwar mit älteren Darlehensnehmern unterschiedlich um, allerdings ist das Alter an sich kein Hinderungsgrund, wenn Eigenkapitalanteil und Tilgungshöhe stimmen“, sagt Oppel. Für ältere Kreditnehmer sind Volltilgerdarlehen ratsam, die innerhalb weniger Jahre zurückgeführt werden.

HypothekenDiscount
Postfach 10 15 10
68015 Mannheim

Tel.: 0800 / 600 80 60
Fax: 0800 / 600 80 61

E-Mail: info@hypothekendiscount.de

Homepage von HypothekenDiscount.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Mit Wohn-Riester ins EigenheimDie BaufinanzierungWohlstand durch die eigenen vier Wände

1 KOMMENTAR

  1. Was Sie schreiben, stimmt nur in eine Richtung. Es ist zwar so, daß die Menschen in Deutschland weniger Angst vor dem Verlust des Arbeitsplatzes haben. Auf der anderen Seite hat die Bankenkrise jedoch die Kreditvergaben so erschwert, daß man heute nur noch als Hochverdiener mit 80% Eigenkapital in das Vergnügen kommt, Eigenheimbesitzer zu werden. Das sollte man vielleicht nochmal überdenken.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here