Aktuell Bau GmbH

muenchen_badtoelz_euv%20oberland%20residential_001  Die steigende Nachfrage nach stadtnahen und modernen Wohnungen hat zu einer Explosion der Immobilienpreise in Bad Tölz geführt: In den vergangenen Monaten verzeichnete die Stadt nahe München eine Preissteigerung von 15 Prozent. Das geht aus dem soeben von Engel & Völkers für Bad Tölz vorgelegten Wohn-Immobilienmarktbericht 2012 hervor.
Grund für den Anstieg bei den Immobilienpreisen ist die erhöhte Nachfrage von jungen, kapitalkräftigen Familien und älteren Menschen nach Wohnraum im ländlichen Bereich. Wegen der idyllischen Lage zwischen dem Starnberger See und dem Tegernsee und der Nähe zu München geben immer mehr Immobiliensuchende Bad Tölz den Vorrang.
muenchen_badtoelz_euv%20oberland%20residential_002  Frei stehende Einfamilienhäuser haben sich nach Angaben von Engel & Völkers um acht Prozent verteuert, Doppelhaushälften stiegen im Preis um 15 Prozent. Nur die Toppreise für Villen von durchschnittlich 2,9 Millionen Euro sind nach Angaben von Engel & Völkers nicht weiter gestiegen.
Das könnte Sie auch interessieren:Immobilienboom in München: Nachfrage höher als AngebotHaus und Baugrundstück in München findenFotogalerien von Hausanbietern

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here