Aktuell Bau GmbH

dennert_module_270px_72dpi  Ein Massivhaus, das an nur einem Tag aufgestellt wird? Bisher zeichneten sich vor allem Holzfertighäuser durch die schnelle Montage auf der Baustelle aus, während Gebäude aus Mauerwerk Stein für Stein gemauert werden. Aber auch im Massivhausbau hat die industrielle Vorfertigung von Wand- und Deckenelementen Einzug gehalten. Mit diesem Ansatz hat die Dennert Massivhaus GmbH schon vor Jahren das weltweit erste massive Fertighaus konzipiert und seitdem weiter entwickelt.

Die Herstellung eines solchen Massivhauses in der Fabrik – inklusive Bodenplatte, Fliesen, Heizung, Bad, ja, sogar mit Einbauküche – spart bis zu 15 Prozent Baukosten. Das Haus wird auf modernen Fertigungsstraßen im bayerischen Schlüsselfeld gefertigt, die Montage auf der Baustelle dauert dann nur noch einen Tag. Bereits am Abend sind Bad und Küche voll nutzbar. Besonderer Wert wird beim oberfränkischen Massivhausanbieter auf energieeffiziente Bauweise und intelligente, regenerative Haustechnik gelegt. Das macht Bauherren unabhängiger von knappen Ressourcen und schont die Umwelt. Zu allen Häusern gibt es „Energietechnikpakete“ auf dem neuesten Stand der Energiespartechnik. Die Pakete sind für erneuerbare Energien konzipiert und entsprechen den Fördervoraussetzungen der KfW.Die Gebäudehülle, die für den Energieverbrauch noch wichtiger ist als die Heizung, ist konsequent durchdacht. Energiespar-Fenster und Türen werden im Werk luftdicht montiert. Zusätzlich wird die komplette Gebäudehülle werkseitig mit einem modernen Wärmedämmverbundsystem ausgestattet. Zur Qualitätssicherung wird der komplette Fertigungsprozess durch ein Qualitätsmanagement überwacht.Dennert Massivhaus GmbHVeit-Dennert-Straße 796132 SchlüsselfeldTel. 09552 71-0E-Mail: info@dennert.de Homepage von Dennert MassivhausDas könnte Sie ebenfalls interessieren:Vorgefertigt, individuell, energiesparsamEin klimagünstiges EigenheimFertighaus

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here