viessmann

Wie sich mit moderner Wärmepumpentechnik dauerhaft Energie sparen lässt, weiß Judith Ebert von der J.E. Energiespar GmbH

Welche Leistungen bieten Sie Ihren Kunden, Frau Ebert?
Unser Unternehmen befasst sich neben dem klassischen Gewerk der Heizungs-, Sanitär- und Lüftungstechnik mit den neuen energiesparenden Technologien auf dem Markt des Installations- und Heizungsbaus. Bei der Realisierung von ganzheitlichen Projekten in den Bereichen Neubau und Sanierung, erstellen wir einen Energiepass und koordinieren alle notwendigen Gewerke, die wir auf Wunsch als Komplettangebot ausführen. Oder einfach: Energiesparen rund ums Haus!
Wärmepumpen sind der große Trend beim Einfamilienhaus?
Sonnenenergie wird in unserer Umwelt in sehr großen Mengen gespeichert und zwar in Luft, Wasser und Erdreich. Die Sonne produziert im Jahr rund 17.000 Mal mehr Energie, als die gesamte Menschheit braucht! Und das kostenfrei, Jahr für Jahr. Wärmepumpen machen diese Energie für Sie nutzbar.
Wie viel Energie kann durch Wärmepumpen gewonnen werden?
Bis zu 80 Prozent des Energiebedarfs für die Heizung und die Aufbereitung des warmen Wassers können Ihnen durch die Wärmepumpe kostenlos zur Verfügung gestellt werden, die restlichen 20 Prozent sind als Antriebsenergie der Wärmepumpe in Form von elektrischem Strom aufzuwenden.
Das bedeutet große Einsparmöglichkeiten!
Ja, so lassen sich schon heute bis zu 70 Prozent der Heizkosten im Vergleich zu herkömmlichen und in unserer Region leider oft veralteten Heizungsanlagen sparen!
Kann ich mein Haus damit ausreichend versorgen?
Die Wärmepumpe reicht schon unter heutigen Bedingungen für die Heizung und Warmwasseraufbereitung eines Familienhaushaltes zu 100 Prozent aus. Sie schont daher nicht nur Geldbeutel und Umwelt – sondern auch die Nerven: Es ist ein gewaltiger Schritt zu energetischer Unabhängigkeit, weg von der Angst um Versorgungskrisen und Preisschwankungen bei Gas und Öl.
J.E. Energiespar GmbH
Dorfstraße 49
16356 Ahrensfelde
Tel.: 030 / 94632480
Fax: 030 / 94632481

Aktuell Bau GmbH

1 KOMMENTAR

  1. Unglaublich! Ich fange gerade erst an, mich über die Energienutzungs- und -erzeugungsmöglichkeiten beim Hausbau zu informieren. Das, man so viel durch eine Wärmepumpe sparen kann, hätte ich nicht gedacht. Sehr interessant!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here