viessmann

Eine Fußbodenheizung sorgt in einem Massivhaus oder Fertighaus für wohlige Wärme. Alte Regler sorgen jedoch für einen hohen Energieverbrauch. Wer in seinem Haus auf Energieersparnis setzt, ist deshalb gut beraten, alte Regler gegen neue Regler auszutauschen, empfiehlt die Initiative Wärme+. Im Handumdrehen können Hausbesitzer Energieeffizienz praktizieren und sparsam heizen. „Wer seine Räume so effizient wie möglich temperieren möchte, sollte den Austausch veralteter Regler in Erwägung ziehen, sagt Michael Muerköster von Wärme+.

Ein neuer Regler bietet zahlreiche neue Funktionen und ist in der Lage individuell programmiert zu werden, sagt die Initiative Wärme+. Die Leistung der Fußbodenheizung kann damit auf jeden Raum individuell angepasst werden. „So hat man die Effizienz seiner Fußbodentemperierung jederzeit unter Kontrolle“, sagt Michael Muerköster. Neue Regler würden durch eine Temperatur- und Zeitsteuerung über die nötigen Optionen in der Programmierung wie die Einspeicherung von längeren Abwesenheitszeiten verfügen. Außerdem könne über die Einzelraumregelung für jeden Raum die richtige Temperatur separat ausgewählt werden. Einige Hersteller bieten auch kabellose Regelungssysteme an, die über eine zentrale Steuereinheit verfügen. „Auch wenn der alte Regler noch nicht defekt ist, lohnt sich der Austausch“, sagt Michael Muerköster. Die Kosten für die Anschaffung seien wegen der Energieersparnis innerhalb kurzer Zeit amortisiert. Ein neuer Regler spart bis zu 20 Prozent Energie, hat die Technische Universität Dresden ausgerechnet.

Vor allem die intuitive und übersichtliche Bedienung macht die neuen Regler zu einer Alternative. Für den Austausch der Regler sollten der Initiative Wärme+ zufolge nur ausgewiesene Fachleute beauftragt werden. „Für eine energieeffiziente automatische Regelung ist die korrekte Früherkennung der Temperatur die Grundvoraussetzung“, erklärt Wärme+. „Dies richtig einzustellen, kann jedoch nur durch den Einsatz von spezifischen Mess-Werkzeugen gewährleistet sein.

Hauswärmetechnik bei Bauratgeber Deutschland:

Die richtige Wärmepumpe finden
Wärmepumpe spart Energie und Geld
Barrierefreies Bad

Aktuell Bau GmbH

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here