Aktuell Bau GmbH

Nils Oppel, thermoGLOBE, zu erneuerbaren Energien und den Vorteilen einer Systemberatung

 

Herr Oppel, wenn es um umweltbewusstes Heizen und sparsamen Umgang mit Energie geht, warum sind Sie als System-Spezialist dafür der richtige Ansprechpartner?

Wir beraten unsere Kunden schon seit vielen Jahren rund um die Themen effiziente Energienutzung und alternative Heizungstechnik. Und diese Themen werden immer heißer, wenn ich das so sagen darf. Es gibt mittlerweile viele Angebote in den Bereichen Erdwärmeheizungen, Solaranlagen und Niedrigenergie. Nun macht aber nicht jede Lösung für jedes Bauvorhaben Sinn. Um so genauer muss jeder Kunde hinschauen.

 

Die Beratung steht bei Ihnen an erster Stelle?

Uns bereitet der Umgang mit Menschen Freude. Meine Frau und ich arbeiten schon seit 1991 in dem Bereich alternative Energiesysteme. Und vielleicht fühlen sich die Kunden auch deshalb bei uns besonders wohl, weil sie eine solide Beratung zu diesem komplexen Thema bekommen. Immerhin setzen gut 80 Prozent unsere Kunden im Neubaubereich die Wärmepumpe ein und zwischenzeitlich wurden mehr als 500 Wärmepumpenanlagen realisiert. Die Firma thermoGLOBE verfügt auch ein eigenes Bohrgerät, so daß wir die komplette Leistung inklusive Klimaboden und Estrich mit 12 Monaten Festpreisgarantie aus einer Hand anbieten können.

Viele Hausbaufirmen bieten Erdwärmeheizungen im Paket an. Empfehlen Sie diese Strategie für künftige Bauherren?

Letztlich muss der Bauherr selber entscheiden, ob er Wert auf umfassende Beratung durch Systemspezialisten legt und demzufolge auch die Einflussmöglichkeit auf das wichtigste Gewerk im Haus (nämlich die Haustechnik) hat, oder ob er lieber aus Zeitgründen schlüsselfertig baut und diese Chance nicht wahrnimmt. Wärmepumpe ist nämlich nicht gleich Wärmepumpe. Unabhängige Untersuchungen unter Praxisbedingungen zeigen immer wieder, dass es erhebliche Unterschiede nicht nur bei der eingesetzten Technik, sondern vor allem auch bei der Ausführung gibt. Wenn der Bauherr also möchte, kann er uns auch direkt beauftragen und wir führen dann die planungsseitige Abstimmung mit seiner Hausfirma durch.

Herr Oppel, worin unterscheidet sich den Ihre Herangehensweise und was empfehlen Sie künftigen Bauherren?

Am Anfang muss immer die Bedarfsanalyse stehen. Daraus ableitend erfolgt eine umfassende System-Beratung, so dass künftige Bauherren nachvollziehen können, warum gerade diese oder jene Lösung zum Einsatz kommen sollte. Unsere Bauherren können nachrechnen, wann sich welche Lösung amortisiert. Zudem bekommen sie eine Beratung über Fördermöglichkeiten. Somit haben sie auch eine fundierte Basis, wenn sie bei thermoGLOBE das Gewerk Heizung und bei Bedarf auch Sanitär beauftragen. Schließlich geht es darum, in Zeiten dauerhaft steigender Energiepreise zukunftssichere Lösungen einzusetzen.

thermoGLOBE
Regionalvertretung Oppel Systemberatung u. Vertrieb
Hermann-Loens-Str. 50
15366 Neuenhagen

Tel: 03342 / 20 27 81
Fax: 03342 / 42 24 16

thermoGLOBE im Internet

2 KOMMENTARE

  1. Hallo! Da ich bereits zum zweiten Mal baue, kann ich aus Erfahrung sagen, dass sich eine gründliche Systemplanung auf jeden Fall rentiert. Bei unserem ersten Haus haben wir eine externe Firma beauftragt und waren vollauf zufrieden. Leider mussten wir nun aufgrund der Arbeit nach Berlin umziehen. Aber das neue Haus ist schon in Arbeit : )
    Viel Erfolg allen anderen Häuslebauern, Jörg

  2. Hallo, leider haben wir mit der Fa. Thermoglobe ganz andere Erfahrungen machen müssen als hier von Hr. Oppel beschrieben. Die Fa. Thermoglobe hat nach Vertragsunterzeichnung in keinster Weise beratend weiter unser Bauvorhaben unterstützt. Statt dessen hat die Fa. Thermoglobe uns als Nummer laufen lassen und sich nicht mehr um uns gekümmert. Die ersten Nachträge kamen direkt nach der Vertragsunterzeichnung. Zusätzliche Preisanfragen wurden überteuert angeboten. Die Fa. Thermoglobe ist in keinster Weise zu empfehlen.
    Schlechter Service, nicht erreichbar, keine Terminvereinbarung, keine kundenorientierte Beratung, einfach nur eine Abzockerfirma.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here