Aktuell Bau GmbH

Energieeffizientes Bauen oder eine energieeffiziente Sanierung werden vom Bund mit zahlreichen Förderprogrammen unterstützt. Damit die Fördermittel auch sinnvoll eingesetzt werden, stehen Energieberater an der Seite von Bauherren oder Hausbesitzern. Wie die Kreditanstalt für Wiederaufbau, kurz KfW, mitteilt, seien in einer neuen Datenbank mehr als 1.500 qualifizierte Energieberater abrufbar. Sie stehen für eine Energieberatung und für die Planung energieeffizienter Bauvorhaben zur Verfügung und begleiten die Projekte fachlich. Die Datenbank wurde 2011 aufgelegt und wächst weiter.

Die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes umfasst bereits 1.500 Experten – und täglich werden es mehr. Die Fachleute stammen aus allen Teilen der Bundesrepublik und bieten unter anderem eine „qualitätsgesicherte Leistung der Energieberatung“, wie die KfW-Bank mitteilt. Zum Einsatz kommen diese ausgewiesenen Experten, wenn Bauherren und Hausbesitzer von den KfW-Programmen „Energieeffizient Bauen und Sanieren“ sowie vom Bundesförderprogramm „Vor-Ort-Beratung“ profitieren wollen. „Die Expertenliste soll dazu beitragen, die Qualität bei Energieberatungen und hocheffizienten Sanierungen und Neubauten zu verbessern“, so die KfW.

Die Bundesregierung hofft, dass auch private Bauherren und Hausbesitzer zur Energiewende beitragen. „Der Erfolg der Energiewende wird maßgeblich vom Engagement privater Eigentümer bestimmt“, sagt Bundesbauminister Peter Ramsauer. „Bei Gebäuden lässt sich viel Energie einsparen“, so der Politiker weiter. „Die KfW-Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren ist ein wichtiger Baustein bei der Umsetzung der Energiewende“, sagt Axel Nawrath vom KfW-Vorstand. Die KfW fördere die energetische Fachplanung und Baubegleitung durch diese Experten seit Anfang 2012 mit erhöhten Zuschüssen von bis zu 4.000 Euro pro Vorhaben. Informationen zur KfW-Förderungen gibt es unter der kostenfreien Rufnummer 0800 5399002. Auskünfte zur Förderung einer Vor-Ort-Beratung sind zudem im Internet erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren:

Kostenlose Wärme aus der Erde
Energieeffizienz bei der Elektroinstallation
Wärmepumpen sparen Geld

Mehr Informationen zum Thema Förderprogramme:

Expertenliste der KfW-Energieberater

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here