Die Stadt Koblenz bietet Informationen und qualifizierte Beratungen im Bauberatungszentrum BauBZ an.
Die Beratungsstelle befindet sich im Hochhaus am Hauptbahnhof Koblenz.

Bauen – Rat und Informationen

Für Ihr Bauvorhaben erhalten Sie Auskunft darüber,

  • ob und wie Ihr Grundstück bebaut werden darf,
  • ob Sie für Ihr Vorhaben eine Baugenehmigung benötigen,
  • welche Festsetzungen eines Bebauungsplanes ggf. für Ihr Vorhaben gelten
  • welche Grenzabstände Ihr geplantes Gebäude einhalten muss,
  • wie viele Stellplätze für Ihr Vorhaben nötig sind,
  • welche architektonische Gestaltung sich grundsätzlich für Ihr Vorhaben anbietet,
  • was Sie bei einer Aufteilung Ihres Mehrfamilienhauses in Eigentumswohnungen beachten müssen.

Bauen – Rechtliches

Im BauBZ informieren wir Sie ferner allgemein über:

  • Bauplanungsrecht
  • Bauordnungsrecht,
  • Naturschutzrecht,
  • Erschließung,
  • Denkmalschutzrecht,
  • Sanierungsrecht,
  • Altlasten (Flächen mit Verdacht auf früheren Umgang mit umweltgefährdenden Stoffen),
  • Wasserrecht (Überschwemmungs- und Wasserschutzgebiete) und über vieles mehr.

Bauen – Kontakte und Beratung

Selbstverständlich koordiniert das BauBZ für Sie auch Kontakte

  • zur Energieberatung bei der Verbraucherzentrale RP e.V.
  • zur Unteren Naturschutz-, Abfall- sowie Wasserbehörde
  • zum Tiefbauamt und dem Eigenbetrieb Stadtentwässerung
  • zu allen anderen städtischen Fachämtern und Eigenbetrieben

Bauen – Pläne und Genehmigungen

Das BauBZ ist zentrale Annahmestelle des Amtes für Stadtentwicklung und Bauordnung (Untere Bauaufsichtsbehörde)

  • für Ihre Anträge und anderen Unterlagen (Pläne usw.)
  • für Genehmigungsverfahren und Bauanfragen sowie Ausnahmen und Befreiungen von planungsrechtlichen Bestimmungen,
  • Bestellung von Baulasten nach der LBauO,
  • Abgeschlossenheitsbescheinigungen gemäß dem Wohnungseigentumsgesetz (WoEigG)

Beim BauBZ Koblenz können Bauwillige des weiteren Bauleitpläne einsehen (Flächennutzungsplan, Bebauungspläne), sich über Veränderungssperren und Vorkaufsrechte informieren und die Vermessung ihres Grundstücks beantragen – kurzum der komplette Service rund um’s Bauen aus einer Hand.

Eine Stadt in der man gleich zuhause ist

Die Stadtverwaltung Koblenz gibt eine sehr ausführliche und professionell gestaltete Broschüre heraus, die als „Leitfaden“ für einen ersten Ein- und Überblick konzipiert ist und einen Überblick über das Gesamtthema „Bauen in Koblenz“ vermittelt.
Unter diesem Link Baubroschüre Koblenz steht das PDF zum Download bereit.
Aus dem Inhalt:

Bebauungsgebiete in Koblenz

  • Wo werden in Koblenz gerade Baugebiete erschlossen?
  • Welche Möglichkeiten zum Grundstückserwerb bieten sich?

Wege zur eigenen Immobilie

  • Was ist auf Dauer günstiger – Mieter bleiben oder Wohneigentum erwerben? Eine Checkliste erleichtert die Entscheidung.
  • Sollte man selbst bauen oder ein Haus kaufen? Ist eine neue oder gebrauchte Immobilie das Richtige?
  • Wie kann man Immobilienangebote beurteilen – Standort, Infrastruktur, Größe
  • Welche Kosten kommen zum Kaufpreis hinzu – Notar, Grundbuch, Steuern, Gebühren, Beiträge

Fördermöglichkeiten für Bauherren in Koblenz

  • Förderungen des Bundes
  • Bausparen: Wohnungsbauprämie (WoP),
  • Programme der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)
  • Lastenzuschuss
  • Förderung des Landes zu Wohneigentum und Modernisierung, Passivhaus und Denkmalschutz

Bauablauf

  • Planungs- und Genehmigungsschritte
  • Bauträgervertrag (BTV)
  • Fertighausvertrag (FHV)

Die Broschüre enthält alles Wissenswerte für das Bauen in Koblenz. Sie beinhaltet noch ein ausführliches Branchenverzeichnis, damit Bauherren im Raum Koblenz den passenden Baupartner, Architekten oder Handwerker finden – Rechtsanwälte und Versicherungen auch nicht zu vergessen.

Bauberatungszentrum BauBZ
im Hochhaus am Hauptbahnhof
Bahnhofstraße 47, Erdgeschoss
56068 Koblenz
Telefon: +49 261 129-6000
Telefax: +49 261 129-6300
E-Mail: bauberatungszentrum@stadt.koblenz.de
BauBZ Koblenz im Internet

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT