Logo Stuttgart
Hausbau-Ratgeber für Stuttgart > Stadt wechseln
icon stadt

Ratgeber für Hausbau in Stuttgart

Sie wollen ein Haus in Stuttgart bauen und möchten sich informieren, was beim Hausbau zu beachten ist? Unser kostenloser Ratgeber hilft Ihnen bei der Planung, Auswahl des Baugrundstücks, von der Baufinanzierung bis zum energieeffizienten Bauen in Stuttgart.

Stuttgart: NEWS & EVENTS

Previous Weiter

Mängel in Wärmedämmung Schuld an Schimmel im Haus

Mängel in Wärmedämmung Schuld an Schimmel im Haus Stuttgarter Hausbesitzer und Wohnungsmieter kennen das Problem mitunter: Schwarze Flecken und ein modriger Geruch machen ihnen das Leben schwer. Hier handelt es sich eindeutig um Anzeichen von Schimmel in Haus und Wohnung. Falsches Lüften oder Mängel an der Wärmedämmung sind häufig Verursacher für Schimmelbildung, sagt der Fachverband der Stuckateure für Ausbau und Fassade Baden-Wü...

Weiterlesen...

Klimaschutz: Ratgeber sorgt für Umsatz in Industrie und Handwerk

Klimaschutz: Ratgeber sorgt für Umsatz in Industrie und Handwerk Der vom Bundesumweltministerium unterstützte interaktive Modernisierungsratgeber ist ein Segen für Industrie und Handwerk in Stuttgart und darüber hinaus: Wie die gemeinnützige CO2 Online GmbH mitteilte, löse jede interaktive Beratung eines Bauherrn im Schnitt einen Umsatz von 21.200 Euro für Industrie und Handwerk aus. Das geht aus einer soeben veröffentlichten Studie hervor. Seit 2...

Weiterlesen...

Niedrige Zinsen für Baukredite ausnutzen

 Niedrige Zinsen für Baukredite ausnutzen - Es war noch nie so günstig wie jetzt ein Massivhaus oder Fertighaus in Stuttgart zu bauen. Wegen der aktuell niedrigen Zinsen entscheiden sich viele Stuttgarter, ein Eigenheim zu erwerben. Doch auch wer bereits ein Einfamilienhaus in Stuttgart besitzt, kann nach von den niedrigen Bauzinsen profitieren, sagt die auf Baufinanzierung spezialisierte Interhyp AG. „Wer zum Beispiel vor...

Weiterlesen...

Übersicht: Den richtigen Immobilienanwalt in Stuttgart finden

Übersicht: Den richtigen Immobilienanwalt in Stuttgart finden Hauskauf, Modernisierung, Sanierung: Rund um das eigene Fertighaus oder Massivhaus in Stuttgart wird kräftig gestritten. Umso wichtiger ist es im Ernstfall, einen Rechtsanwalt in Immobilienfragen einzuschalten. Die Immobilien Zeitung hat jetzt eine Übersicht erstellt, die Auskunft über Immobilienanwälte in Stuttgart und darüber hinaus gibt. Die Datenbank enthält mehr als 110 Kanzle...

Weiterlesen...

Klimaschutz: Mehrzahl der Heizungen verbraucht zu viel Energie

 Klimaschutz: Mehrzahl der Heizungen verbraucht zu viel Energie Die Mehrzahl der Heizungsanlagen in Stuttgart und dem Bundesgebiet verbraucht zu viel Energie – behauptet die gemeinnützige CO2 Online GmbH und liefert die entsprechenden Zahlen gleich hinterher. Demnach haben es bislang zwei Drittel aller Heizungsbesitzer verpasst, ihre Heizung optimal einzustellen und dadurch Energie zu sparen. „Eine Heizung ohne hydraulischen Abgleich – das ist ...

Weiterlesen...
Partner des Bauherren-Schutzbund e.V.

Stuttgart im schwäbischen Hoch

Es ist nicht neu, dass Stuttgart mit einem Mangel an Wohnraum zu kämpfen hat. Wohnungen und Häuser sind in der Stadt stark gefragt. Die hohe Nachfrage treibt zusehends die Immobilienpreise nach oben. Ein Ende des Preisauftriebs ist dabei auch weiterhin nicht in Sicht. Nur in wenigen City-Lagen sollen größere Wohnanlagen entstehen. Damit wird der Mangel an Wohnraum in Stuttgart wohl auch in den kommenden Jahren ein Kernproblem bleiben.

Das Bild beim Bauland in Stuttgart gestaltet sich in Stuttgart alles in allem nicht viel anders. Auch bei diesem ist die Nachfrage so hoch, dass sich nur wenig passende Angebote ausfindig machen lassen. Die Preise in Stuttgart sind durchaus höher als dies in den meisten deutschen Städten der Fall ist. Nicht zuletzt deswegen denken viele Familien intensiv über den Bau eines eigenen Hauses nach.

Viele Gesuche - wenige Angebote

Mit Blick auf die eigenen Angebote kann Stuttgart in diesen Tagen durchaus auf einen deutlichen Nachfrageüberhang verweisen. Nicht zuletzt deswegen lassen sich Bauland und Immobilien in Stuttgart derzeit auch mit Gewinn verkaufen.

Nicht zuletzt aufgrund der Lage von Stuttgart in einem Talkessel bleibt das Angebot an Bauland knapp. Bedeutende Neubauflächen sind im Kessel der Landeshauptstadt nicht zu finden. Darüber hinaus sind auch auf den Höhen, die in den Randbezirken zu finden sind, nur wenige Baulücken vorhanden.

Neubauwohnungen in guter Lage bevorzugt

Der Aufwärtstrend auf dem Stuttgarter Immobilienmarkt hat in den vergangenen Jahren durchaus an Geschwindigkeit gewinnen können. Dabei genossen vor allem Neubauten mit hohem Wohnwert starke Nachfrage. Zu den Toplagen der Stadt gehört heute Degerloch.

An erster Stelle bei der Suche nach den beliebtesten Wohnvierteln Stuttgarts muss Killesberg genannt werden. Killesberg kann sowohl beim Alt- als auch beim Neubau auf steigende Preise verweisen. Dabei zeigt vor allem die Entwicklung beim Neubau ganz klar nach oben. Frauenkopf/Schönberg, Sillenbuch/Riedenberg und Heusteigviertel reihen sich dahinter ein. An fünfter Stelle kommt schließlich Degerloch/Sonnenberg.