Ihr Ratgeber für Hausbau in Würzburg

Sie wollen ein Haus in Würzburg bauen und möchten sich informieren, was beim Hausbau zu beachten ist? Unser kostenloser Ratgeber hilft Ihnen bei der Planung, Auswahl des Baugrundstücks, von der Baufinanzierung bis zum energieeffizienten Bauen in Würzburg.

1200x99
1068x120

Würzburg und seine besten Wohnlagen

Seit Jahren gibt es auf dem Würzburger Immobilienmarkt immer wieder neue Rekorde. Jahr für Jahr werden von den Maklern Umsätze in Rekordhöhe eingefahren. Da es nur ein knappes Angebot in Würzburg gibt, ist ein wahrer Kampf darum entstanden.

Nicht zuletzt deswegen ist es in der unterfränkischen Stadt durchaus keine Seltenheit mehr, dass Wohnungen blind gekauft werden, also vorher nicht besichtigt wurden. 2011 war ohne Zweifel das beste Jahr für den städtischen Wohnungsmarkt. Doch nicht nur der Umsatz spricht dafür. Auch die Immobilienpreise, die in Würzburg erzielt wurden, können sich sehen lassen.

Stadtnahe Wohngebiete sind begehrt

Alles in allem hätte es 2011 in Würzburg jedoch noch besser laufen können. Doch das Angebot an Immobilien war gering und so war es keine Seltenheit, dass die Interessenten vertröstet wurden. Besonders hoch war die Nachfrage im Zentrum und in den innenstadtnahen Wohngebieten. Zu letzteren gehören vor allem Sanderau und Zellerau.

Aber auch Unteres Frauenland und Steinbachtal sind beliebte Wohngegenden in der Stadt. Diese Viertel befinden sich auf der Wunschliste der Hauskäufer an der Spitze. Nicht zuletzt deswegen sind Angebote, die in diesen Gegenden zu finden sind, rasch veräußert.

Attraktive Wohnungen für Würzburger

Auch weiterhin sind die Selbstnutzer in Würzburg in der Minderheit. Die meisten Immobilien gehen in die Hände von Investoren. In guten Lagen stehen vor allem familiengerechte Wohnungen in Würzburg hoch im Kurs. Auch weiterhin zeigen sich die Makler mit Blick auf den Häusermarkt und seine Entwicklung zuversichtlich.

Als unwahrscheinlich gilt nach Ansicht von Experten jedoch ein erneuter Preisanstieg von über fünf Prozent. Die wohl beliebteste Wohngegend in Würzburg ist Frauenland. Dahinter reihen sich die Innenstadt, das Steinbachtal und Sanderau ein. Auch Keesburg hat sich als attraktives Wohnviertel einen Namen machen können.