Ihr Ratgeber für Hausbau in Stuttgart

Sie wollen ein Haus in Stuttgart bauen und möchten sich informieren, was beim Hausbau zu beachten ist? Unser kostenloser Ratgeber hilft Ihnen bei der Planung, Auswahl des Baugrundstücks, von der Baufinanzierung bis zum energieeffizienten Bauen in Stuttgart.

1200x99
1068x120

Stuttgart im schwäbischen Hoch

Es ist nicht neu, dass Stuttgart mit einem Mangel an Wohnraum zu kämpfen hat. Wohnungen und Häuser sind in der Stadt stark gefragt. Die hohe Nachfrage treibt zusehends die Immobilienpreise nach oben. Ein Ende des Preisauftriebs ist dabei auch weiterhin nicht in Sicht. Nur in wenigen City-Lagen sollen größere Wohnanlagen entstehen. Damit wird der Mangel an Wohnraum in Stuttgart wohl auch in den kommenden Jahren ein Kernproblem bleiben.

Das Bild beim Bauland in Stuttgart gestaltet sich in Stuttgart alles in allem nicht viel anders. Auch bei diesem ist die Nachfrage so hoch, dass sich nur wenig passende Angebote ausfindig machen lassen. Die Preise in Stuttgart sind durchaus höher als dies in den meisten deutschen Städten der Fall ist. Nicht zuletzt deswegen denken viele Familien intensiv über den Bau eines eigenen Hauses nach.

Viele Gesuche - wenige Angebote

Mit Blick auf die eigenen Angebote kann Stuttgart in diesen Tagen durchaus auf einen deutlichen Nachfrageüberhang verweisen. Nicht zuletzt deswegen lassen sich Bauland und Immobilien in Stuttgart derzeit auch mit Gewinn verkaufen.

Nicht zuletzt aufgrund der Lage von Stuttgart in einem Talkessel bleibt das Angebot an Bauland knapp. Bedeutende Neubauflächen sind im Kessel der Landeshauptstadt nicht zu finden. Darüber hinaus sind auch auf den Höhen, die in den Randbezirken zu finden sind, nur wenige Baulücken vorhanden.

Neubauwohnungen in guter Lage bevorzugt

Der Aufwärtstrend auf dem Stuttgarter Immobilienmarkt hat in den vergangenen Jahren durchaus an Geschwindigkeit gewinnen können. Dabei genossen vor allem Neubauten mit hohem Wohnwert starke Nachfrage. Zu den Toplagen der Stadt gehört heute Degerloch.

An erster Stelle bei der Suche nach den beliebtesten Wohnvierteln Stuttgarts muss Killesberg genannt werden. Killesberg kann sowohl beim Alt- als auch beim Neubau auf steigende Preise verweisen. Dabei zeigt vor allem die Entwicklung beim Neubau ganz klar nach oben. Frauenkopf/Schönberg, Sillenbuch/Riedenberg und Heusteigviertel reihen sich dahinter ein. An fünfter Stelle kommt schließlich Degerloch/Sonnenberg.