Logo Regensburg
Hausbau-Ratgeber für Regensburg > Stadt wechseln
icon stadt

Ratgeber für Hausbau in Regensburg

Sie wollen ein Haus in Regensburg bauen und möchten sich informieren, was beim Hausbau zu beachten ist? Unser kostenloser Ratgeber hilft Ihnen bei der Planung, Auswahl des Baugrundstücks, von der Baufinanzierung bis zum energieeffizienten Bauen in Regensburg.

Regensburg: NEWS & EVENTS

Previous Weiter

FischerHaus Musterhauspark Oberpfalz: Werkssonntag einmal monatlich

FischerHaus Musterhauspark Oberpfalz: Werkssonntag einmal monatlich Bauherren in Regensburg und Umgebung, die sich für den Bau eines Holzhauses interessieren, sollten alle Möglichkeiten nutzen, um sich umfassend über die Bauweise zu informieren. FischerHaus in Bodenwöhr bietet dazu Gelegenheit. Jeden ersten Sonntag im Monat findet ein Werkssonntag in der Produktionsstätte in Bodenwöhr im Oberpfälzer Seenland statt. Von 13 – 17 Uhr haben künftige Häu...

Weiterlesen...

Parkettfußboden: Schönheitsfehler kostengünstig beseitigen

Parkettfußboden: Schönheitsfehler kostengünstig beseitigen Ein Parkettfußboden hat Charakter. Er verleiht einem Haus erst die richtige Note, strahlt Natürlichkeit und Wärme aus. Doch im Laufe der Zeit nutzt sich ein Parkettboden ab. Kleine Kratzer lassen sich jedoch auch ohne Hilfe eines Fachmanns beseitigen, sagt der Verband der Deutschen Parkettindustrie, VDP. Spezielle Reparatursets ermöglichen es Regensburger Hausbesitzern, Schönheitsf...

Weiterlesen...

Mit Gebäudedämmung Kosten für Heizenergieverbrauch senken

Mit Gebäudedämmung Kosten für Heizenergieverbrauch senken Die Kosten für den Heizenergieverbrauch steigen unaufhörlich. Besitzer eines Fertighauses oder Massivhauses in Regensburg haben daher nur die Möglichkeit, ihre Wärmetechnik auf erneuerbare Energien umzustellen oder mit einer effizienten Gebäudedämmung Kosten zu senken. Die Initiative CO2 Online hat jetzt ein Themenpaket geschnürt, das Hausbesitzer in Regensburg über die Einsparpote...

Weiterlesen...

Mobil und umweltfreundlich: die Ökowohnbox kommt

Mobil und umweltfreundlich: die Ökowohnbox kommt Einen neuen Haustyp hat das Institut für Baubiologie und Ökologie in Neubeuern vorgestellt. Die Ökowohnbox vereint gesundes und bezahlbares Wohnen. Ein erster Prototyp entsteht derzeit in Deutschland und soll ab Ende des Jahres in der Schweiz aufgestellt werden. Die Ökowohnbox ist flexibel, die kann in kurzer Zeit an einem Ort auf- und wieder abgebaut werden.

Weiterlesen...

Immobilienkauf in Regensburg: niedrige Bauzinsen entscheidend

Immobilienkauf in Regensburg: niedrige Bauzinsen entscheidend Der Kauf eines Fertighauses oder Massivhauses in Regensburg wird häufig durch Faktoren wie niedrige Bauzinsen beeinflusst. Das bestätigt auch eine aktuelle Umfrage des Baufinanzierungsvermittlers Interhyp AG und von ImmobilienScout24.de. Ein Drittel der Kaufinteressierten gab demnach an, dass der richtige Zeitpunkt für den Immobilienkauf in Regensburg gekommen ist, wenn Faktoren wie ...

Weiterlesen...
Partner des Bauherren-Schutzbund e.V.

Regensburger Wohnmarkt - jung und dynamisch

Der Immobilienmarkt in Regensburg gilt als schlau, teuer und eben auch als jung. Die Stadt verfügt über allerhand beliebte Wohnlagen und bietet mit Universität und prosperierenden Unternehmen eine gute Ausgangsposition für eine weiterhin gute Entwicklung. Immer mehr Einwohner wagen heute den Weg in die Stadt. Die wachsende Einwohnerzahl Regensburgs führt aber auch dazu, dass der Wohnraum langsam knapp wird.

Vor allem in den begehrten Lagen sind in jüngster Zeit Kaufpreise und Mieten gestiegen, sodass auch für winzige Apartments Verbraucher bereits tief in die Tasche greifen müssen. Regensburg ist eine der ältesten Städte Deutschlands. Trotzdem fühlen sich zusehends vor allem junge Leute in Regensburg wohl.

Die Stadt ist ein teures Pflaster

In den letzten Monaten setzte sich auf dem Immobilienmarkt in Regensburg eine eher extreme Preisentwicklung auf dem Häusermarkt durch. Bei Anstieg der Miete, Zahl der Studierenden, sowie wirtschaftlicher Prosperität rangierte Regensburg bei einer Studie des Maklerunternehmens Savills auf Platz neun.

Besonders teuer sind Objekte, die in der alten Reichsstadt zu finden sind. Für sie werden horrende Mieten verlangt. Doch auch Bauland in attraktiven Lagen ist in Regensburg alles andere als preiswert.

Regensburg wird immer beliebter

Immer mehr Menschen wählen mittlerweile Regensburg als Wohnort. Ein Grund dafür sind die zahlreichen Unternehmen, die sich hier niederlassen und auf der Suche nach Personal sind. Die Arbeitschancen für junge Fachkräfte in Regensburg sind gut. Schöne Wohnlagen bieten sich an, wenn Familien ein Eigenheim in Regensburg suchen. Das beliebteste Wohnviertel ist der Innere Westen. Sowohl in Sachen Altbau als auch beim Neubau werden hohe Preise erzielt.

Doch auch in der Altstadt und Äußerer Westen boomt der Markt mit Immobilien und Bauland. Dahinter reihen sich Stadtamhof/Oberer Wöhrd und Mittlerer Westen ein. Viele Wohnlagen in Regensburg gewinnen schrittweise an Beliebtheit und genießen eine aufstrebende Entwicklung. In Regensburg finden sich Baulagen mit unterschiedlichen Merkmalen und in verschiedensten Preislagen.