Logo Mannheim
Hausbau-Ratgeber für Mannheim > Stadt wechseln
icon stadt

Ratgeber für Hausbau in Mannheim

Sie wollen ein Haus in Mannheim bauen und möchten sich informieren, was beim Hausbau zu beachten ist? Unser kostenloser Ratgeber hilft Ihnen bei der Planung, Auswahl des Baugrundstücks, von der Baufinanzierung bis zum energieeffizienten Bauen in Mannheim.

Mannheim: NEWS & EVENTS

Previous Weiter

Vor dem Hauskauf: Ratgeber informiert über Fertighaus

Vor dem Hauskauf: Ratgeber informiert über Fertighaus Günstige Baukredite lassen viele Familien darüber nachdenken, ein Fertighaus in Mannheim zu bauen. Die Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau hat jetzt einen Ratgeber veröffentlicht, der auf informative und unterhaltsame Weise an das Thema Fertighaus und Fertigbau heranführt. Neben einem historischen Überblick über die Wurzeln der Holz-Fertigbau-Industrie erläutern die Autoren ...

Weiterlesen...

Hochwertig und glänzend: Edle Dächer auf dem Vormarsch

Hochwertig und glänzend: Edle Dächer auf dem Vormarsch Mannheimer Hausbesitzer haben dem Dach ihres Eigenheims bislang wenig Beachtung geschenkt. Doch wer in Mannheim ein Fertighaus oder Massivhaus neu baut, der setzt immer häufiger auf ein hochwertiges Dach aus edlen Materialien. Einen Trend zum schönen, edlen Dach hat jetzt die Dachdeckerinnung Baden-Württemberg ausgemacht. Wie ein Sprecher mitteilte, werde ein Dach mehr und mehr zum S...

Weiterlesen...

Dachfenster helfen bei der Energie-Erzeugung

Dachfenster helfen bei der Energie-Erzeugung Viele Massivhäuser oder Fertighäuser in Mannheim verfügen über kleine Dachfenster. Gerade bei älteren Einfamilienhäusern fehlt es an Gelegenheiten, Licht ins Dach zu lassen. Inzwischen sind Dachfenstersysteme aber ausgereift und beugen Wärmeverlusten von einst vor. Dachflächenfenster können sogar dazu beitragen, die Betriebskosten zu reduzieren. Dachfenster verhindern nicht nur Wär...

Weiterlesen...

Gute Lage auf dem Immobilienmarkt: Hausbau in Mannheim boomt

Gute Lage auf dem Immobilienmarkt: Hausbau in Mannheim boomt Eine gute wirtschaftliche Lage ist der Grund, warum der Hausbau in Mannheim und anderen deutschen Städten boomt. Wie die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) berichtet, setzt sich der Aufschwung im Wohnungsneubau fort. „Im September 2012 planten saisonbereinigt 34 Prozent der von der KfW im Rahmen ihres Wohneigentumsprogramms geförderten Kreditnehmer den Neubau oder Erwerb eines neu ...

Weiterlesen...

Deutsche Ferienimmobilien als Kapitalanlage beliebt

Deutsche Ferienimmobilien als Kapitalanlage beliebt Ein eigenes Massivhaus oder Fertighaus in Mannheim ist schon eine gute Kapitalanlage – eine eigene Ferienimmobilie in Deutschland garantiert zusätzliche Einnahmen. Die Mehrheit der Deutschen würde eine Ferienimmobilie in Deutschland kaufen, hat die BHW Bausparkasse herausgefunden. 43 Prozent der potenziellen Käufer von Ferienhäusern und Ferienwohnungen würden eine Immobilie innerha...

Weiterlesen...
Partner des Bauherren-Schutzbund e.V.

Mannheim schaut großer Chance entgegen

Die ehemalige Residenzstadt der Kurpfalz hat großen Bedarf an Wohnraum für ihre 315.000 Bewohner, den sie aufgrund fehlender Flächen bisher nicht bereitstellen konnte. Doch während Bauland und Neubaugebiete in Mannheim lange Zeit kaum geschaffen werden konnten, bietet sich der Stadt nun eine gewaltige Chance durch den Abzug der US-Streitkräfte.

Durch die Amerikaner wird in Mannheim eine Konversionsfläche von über 500 Hektar hinterlassen. Auf diesem Areal könnte in Zukunft Wohnraum für Familien geschaffen werden. Bis 2015 werden sie die Stadt verlassen. Damit werden sicherlich auch neue Bauareale aus der Taufe gehoben. Baugrundstücke in Mannheim werden dringend gebraucht, immerhin denken viele Familien nicht zuletzt auch aufgrund günstiger Finanzierungskonditionen über den Bau eines Eigenheims nach.

Umland noch immer bevorzugt

Obwohl Mannheim in den vergangenen Jahren eine durchaus positive Entwicklung stemmen konnte, weichen viele Interessenten bei der Suche nach einem Baugrundstück für die Famile noch immer auf das Umland aus. Das möchte die Stadt in Zukunft ändern. Künftig sollen vor allem Baugrundstücke und Wohnimmobilien in Mannheim entstehen, die Besserverdiener und junge Familien gleichermaßen ansprechen. Um dies zu realisieren, setzt Mannheim auch weiterhin auf eine durchaus nachhaltige Entwicklung.

Mannheim als Wohnort hat es weiterhin schwer, mit den idyllischen Hanglagen der Umgebung sowie den Arealen an der Bergstraße zu konkurrieren. Trotzdem gestaltet sich auch die Entwicklung der Stadt durchaus positiv. Auf den Konversionsflächen, die in den kommenden Jahren frei werden, sollen in erster Linie einfache Immobilien zu erschwinglichen Preisen entstehen.

Mannheim - die beliebtesten Stadtviertel

Wie andere deutsche Städte verfügt natürlich auch Mannheim über gewisse Toplagen, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Dazu gehört beispielsweise die Oststadt. Sie liegt auf der Beliebtheitsskala weit oben. Dahinter reihen sich Lindenhof/Niederfeld, Quadrate und Neuostheim ein. Auch sie haben sich als attraktive Stadtviertel einen Namen machen können.

Auf eine aufstrebende Entwicklung mit Blick auf die Preise für Alt- und Neubau kann in diesen Tagen Feudenheim verweisen. Seckenheim folgt seinem Vorgänger und weist ebenso steigende Preise auf.