Logo Magdeburg
Hausbau-Ratgeber für Magdeburg > Stadt wechseln
icon stadt
Ruder Küchen

Wichtige Hausbau News aus Magdeburg und Umgebung

Magdeburger Hausbau Nachrichten auf einen Blick

Wenn Sie sich für den Hausbau in Magdeburg interessieren oder Sie sich bereits für den Bau eines Eigenheims in der Stadt oder Umgebung entschieden haben, sind Sie bei uns richtig.

Wir bieten Ihnen auf den folgenden Seiten eine Auswahl an wichtigen Hausbau Meldungen aus Magdeburg und Umgebung. Unsere Hausbau News aus Magdeburg sollen Ihnen dabei helfen, den Überblick im Dschungel der Informationen zu bewahren. Darüber hinaus wollen wir Sie bei Entscheidungen unterstützen und haben dazu alle Hausbau News verständlich aufbereitet, sodass Sie sich problemlos einen Überblick verschaffen können.

Historie Magdeburgs

Seit Jahren nimmt Magdeburg die Rolle der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt ein. Sie zählt heute rund 231.525 Einwohner und ist damit die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes. Magdeburg nimmt die Rolle eines Oberzentrums ein und genießt damit sowohl in gesellschaftlicher als auch in politischer Sicht eine große Bedeutung.

Im Jahr 805 nach Christus wurde die Stadt zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Die Stadt erlebte eine durchaus historisch bewegte Vergangenheit, die kaum mit der anderer mitteleuropäischer Städte vergleichbar ist. Schon 1880 präsentierte sie sich als wichtige Großstadt mit mehr als 100.000 Einwohnern und nahm so eine Art Vorreiterrolle ein. Bekannt wurde Magdeburg vor allem aufgrund des bedeutenden historischen Erbes als Kaiserpfalz Ottos I..

Durch das gleichnamige Stadtrecht erlangte Magdeburg schließlich im Spätmittelalter eine große Bedeutung. So wurde die Stadt nicht nur Zentrum der Reformation, sondern auch Hansestadt und stärkste preußische Festung im Deutschen Reich. Im Zuge des Zweiten Weltkriegs wurde sie nahezu vollständig zerstört. Insgesamt 90 Prozent der Altstadt erlitten erhebliche Schäden.

Infrastruktur Magdeburg

Über Jahre hinweg hat sich in Magdeburg eine wichtige Infrasrtruktur für Mitteldeutschland entwickeln können und genießt als solche noch heute große Anerkennung. Gleichzeitig gilt die Stadt als Industrie- und Handelszentrum und hat sich so als Unternehmensstandort für Betriebe unterschiedlichster Branchen einen Namen machen können.

Magdeburg liegt direkt an der Elbe und besitzt damit auch einen durchaus bedeutenden Binnenhafen, der sich am Schnittpunkt von Elbe, Elbe-Havel und Mittellandkanal befindet. Heute genießen insbesondere Maschinen- und Anlagenbau, sowie die Kreislaufwirtschaft und Umwelttechnologien eine große Bedeutung.

Industrie in Magdeburg

Eine große Rolle spielt noch heute die Industrie in Magdeburg. Sie hat sich zum wichtigen Arbeitgeber entwickeln können. Heute handelt es sich bei Magdeburg um eines der ältesten Industriezentren in Deutschland. Diese Entwicklung liegt vor allem der günstigen Verkehrslage zu Grunde. So hat sich Magdeburg zu einem Schnittpunkt in Deutschland entwickeln können. Auch im Hinblick auf Europa befindet sich Magdeburg weitgehend im Zentrum der wichtigen Verkehrsadern.

Das Magdeburger Umland ist reich an Mineralschätzen, die auf internationaler Ebene eine große Aufmerksamkeit genießen. Neben Braunkohle sind auch Salz und Kali zu finden. Sowohl der Handel als auch der Elbverkehr begünstigen in entscheidender Form die Stadtentwicklung. Schrittweise siedelten sich immer mehr bekannte Maschinenbauunternehmen an. Die Wirtschaft vergrößerte sich durch die Erweiterung des Schienennetzes bis heute.

Aktuell Bau wird von Bauherren auf dritten Platz bei Wahl zum Haus des Jahres 2015 gewählt

Aktuell Bau Haus 2015 Der dritte Platz geht an ein Unternehmen, in dessen Hause viel Wert auf Energieeffizienz gelegt wird. Die Häuser des 1995 gegründeten Massivhausunternehmens aus Magdeburg werden von Architekten geplant und zum Festpreis gebaut. Die moderne Anlagentechnik war sicherlich nur eines von vielen Argumenten, das Bauherren zur Wahl des Hauses bewog.

 

Aktuell Bau: Unsere 12. Handwerkermesse war ein voller Erfolg

Fachvorträge bei Aktuell Bau Auch in diesem Jahr, zum 20-jährigen Firmenjubiläum, präsentierte die AKTUELL BAU GmbH – nun schon zum zwölften Mal - ihre große Handwerkermesse mit ca. 70 Ausstellern aus Handwerk, Industrie und Handel.
Die Besucher erwartete ein Wochenende, mit interessanten Fachvorträgen und diversen Vorführungen sowie ein buntes Rahmenprogramm.

 

Massivhaus-Konzept von Aktuell Bau: energieeffizient und ertragreich

Solarenergie liefert Strom für das Sunhouse24. Das Massivhausunternehmen Aktuell Bau gilt in der Branche als Vorreiter für energieeffiziente Hauskonzepte. Mit dem „Sunhouse24“ hat das inhabergeführte Unternehmen ein Massivhaus entwickelt, das erneuerbare Energien besonders effektiv nutzt. Im Musterhaus am Kalksteinweg 2 in Magdeburg können Interessierte das Hauskonzept live erleben und sich darüber informieren, wie man mit erneuerbaren Energien sogar noch Geld verdient.

 

Alles rund ums Massivhaus: Hausbauausstellung lässt keine Fragen offen

Das Beratungscenter von Aktuell Bau in Magdeburg. Der Bau eines Massivhauses setzt eine gute Planung voraus. Das Massivhausunternehmen Aktuell Bau begleitet potenzielle Bauherren vom Wunsch zur Wirklichkeit und betreibt in Magdeburg eine Hausbauausstellung, die in der Branche ihres Gleichen sucht. Vor Ort an der Münchenhofstraße 65 erwartet die Bauherrenfamilien ein Beratungs- und Servicecenter mit mehr als 1.000 Bauteilen – vom Stein bis zum Fenster. Einen besonderen Schwerpunkt bildet die Präsentation energieeffizienter Heizsysteme, auf die sich das Unternehmen Aktuell Bau spezialisiert hat.

 

Platz für zwei Familien: doppelt gespart und nah beieinander

Massivhaus Wannsee von Aktuell Bau.Steigende Grundstückspreise sorgen für eine verstärkte Nachfrage nach Doppelhaushälften. Vor allem Familien, Verwandte oder Freunde gehen das Thema Hausbau gemeinsam an. Das Massivhausunternehmen Aktuell Bau aus Sachsen-Anhalt hat sein Portfolio um zahlreiche Einlieger- und Doppelhaustypen erweitert. Sie zeigen: Trotz der Nähe zueinander haben die Bewohner der beiden Haushälften ihre Ruhe, wenn sie dies wünschen. Gut gelungen ist hier das Konzept des Hauses Wannsee.

 

Focus Money kürt Interhyp zum fairsten Baufinanzierer Deutschlands

Baufinanzierung MagdeburgDie Baufinanzierung steht am Anfang eines Hausbauprojekts in Magdeburg. Neben den Hausbanken haben sich inzwischen auch Vermittlungsagenturen auf die Finanzierung von Bauvorhaben spezialisiert. Die Interhyp AG gehört zu diesen Unternehmen und konnte jetzt bei einem Test des Wirtschaftsmagazins Focus Money ein besonders gutes Ergebnis erreichen: Interhyp ist Deutschlands „Fairster Baufinanzierer“ – und das zum zweiten Mal in Folge.

 

Bauexperten raten bei Baumängeln zu Gutachten

Richtkrone für Richtfest Nicht immer geht der Bau eines Fertighauses oder Massivhauses in Magdeburg reibungslos über die Bühne. Spätestens, wenn Bauherren an ihrem Einfamilienhaus in Magdeburg die ersten Mängel entdecken, ist die Verunsicherung groß. Bei deutlich sichtbaren Schäden sind künftige Hausbesitzer gut beraten, einen Bausachverständigen einzuschalten. Nur ein Experte kann Baumängel erkennen und die fachgerechte Beseitigung überwachen. Keinesfalls sollten Bauherren auf die beschwichtigenden Worte des Bauleiters hören und den Versprechungen blind vertrauen, rät der Bauherren-Schutzbund.

 

Schäden durch Unwetter: Sachsen-Anhalter nur unzureichend gesichert

Haus in Wasser Regen, Hagel, Sturm – Unwetter sorgen zunehmend für Schäden an Massivhäusern oder Fertighäusern in Sachsen-Anhalt. Nur ein guter Versicherungsschutz bewahrt Hausbesitzer nach einem Unwetter vor einem finanziellen Desaster. Doch mehr als die Hälfte der Eigenheimbesitzer im Land ist nicht ausreichend versichert, teilt der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) mit. „Jedoch sind nahezu 99 Prozent aller Gebäude problemlos versicherbar“, sagt Bernhard Gause vom GDV. Eine Kampagne soll Hausbesitzer in Sachsen-Anhalt nun mit den notwendigen Informationen versorgen.

 
Seite 1 von 4