Logo Ingolstadt
Hausbau-Ratgeber für Ingolstadt > Stadt wechseln
icon stadt
Banner

Umfrage: Bayern lieben Nähe zur Großstadt

altFachärzte in der Nachbarschaft und das Einkaufszentrum nur einen Katzensprung entfernt: Wenn es um den Erwerb den Hausbau geht, legen die Süddeutsche großen Wert auf eine gute Infrastruktur. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der bayerischen Concept Bau unter 600 Verbrauchern. Demzufolge gaben 31 Prozent der Befragten aus dem Raum München an, dass sie auf eine gute Anbindung an die Landeshauptstadt achten. Bundesweit hingegen ist nur 22 Prozent der Befragten die Nähe zu einer Stadt oder einer größeren Verbandsgemeinde wichtig.

Vor allem Frauen erachten die Nähe zu S-Bahn, Bus oder U-Bahn als besonders wichtig. „Für Frauen spielen bei der Standortwahl für die eigenen vier Wände sowohl kurze Wege zum Arzt als auch nahe gelegene Möglichkeiten der Kinderbetreuung oder schnell erreichbare Einkaufsmöglichkeiten eine Rolle“, sagt Uwe Heimbürge, der Geschäftsführer der Concept Bau GmbH in München.

Auch ältere Menschen schätzen zunehmend die Nähe zu den Annehmlichkeiten der Großstadt: 36 Prozent der Befragten zwischen 45 und 65 Jahren erklärten, dass ihnen vor allem im Alter kurze Wege zu Ärzten oder in die Innenstadt wichtig sind. Für die Studie hatte die Concept Bau GmbH 300 Menschen in München und 300 Bundesbürger befragt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Wahl des Wohnortes