Der hessische Fertighaushersteller Bien-Zenker hat seine Erfolgslinie „Evolution“ weiterentwickelt. Angeboten werden aktuell drei Modelle zwischen 122 und 154 Quadratmeter Wohnfläche. Jeder der Entwürfe eröffnet durch drei Ausbaustufen zahlreiche Möglichkeiten, auch mit schmalem Budget zum persönlichen Traumhaus zu kommen.

Mit der Wahl für eine der beiden Dachvarianten bestimmen die Bauherren neben dem Erscheinungsbild auch die im Obergeschoss verfügbare Wohnfläche. Die zahlreichen Architektur-Accessoires und die drei zur Wahl stehenden Design-Linien machen jedes „Evolution“ zu einem individuellen Einzelstück. Im Inneren entscheiden sich die zukünftigen Bewohner für eine der drei Ausbaustufen beginnend mit dem Ausbauhaus bis hin zur schlüsselfertigen Ausführung.

Das größte „Evolution“ überzeugt wie die beiden kleineren Modelle mit Vielfalt und Individualität bei Architektur und Design. Große Fenster und die klare Liniensprache verleihen diesem Haus sein elegant-modernes Gesicht. Unabhängig von Designpaket und Fassadengestaltung als Putz- oder Klinkerfassade zeigt sich das „Evolution 154“ äußerst repräsentativ.

Als größtes Modell bietet dieser Entwurf aber von allem noch ein bisschen mehr. Der repräsentative Eingangsbereich führt direkt in das Wohn- und Esszimmer, das sich über die gesamte Länge des Baukörpers erstreckt. In Verbindung mit der großen angeschlossenen Küche und einer separaten Speisekammer entstehen ideale Voraussetzungen für die individuellen Nutzungskonzepte der Bewohner. Drei Schlafzimmer und das große Wellness-Bad im Obergeschoss runden das großzügige Konzept des „Evolution 154“ ab. „Evolution 154“ gibt es als Ausbauhaus ab 89.999 Euro (ab Oberkante Bodenplatte)

Bien-Zenker AG
Am Distelrasen 2
36381 Schlüchtern

Tel: 06661 / 98 0

E-Mail: info@bien-zenker.de

Homepage von Bien-Zenker

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT