Logo Deutschland
Hausbau-Ratgeber für Deutschland > Stadt wählen
icon stadt
Immobilienmesse Berlin

Bedarfsanalyse Einfamilienhaus

Familien sollten beim Neubau auf erneuerbare Energien setzen

BedarfsanalyseBeim Hausbau steht die Frage nach der Energieversorgung an erster Stelle. Denn wer auf die richtigen Energiequellen setzt, der kann langfristig Betriebskosten sparen und die Umwelt entlasten. Bevor ein Massivhaus oder Fertighaus gebaut wird, sollten Bauherren also zunächst über den Einsatz erneuerbarer Energien nachdenken. Dazu hilft es, sich einen Überblick zu verschaffen und gleichzeitig den Einsatz moderner, umweltschonender Haustechnik ins Kalkül zu ziehen.

Bevor es an den Hausbau geht, sollten Bauherren einige Informationen über ihren Energieverbrauch recherchieren. Dazu zählt, wie hoch der Energiebedarf bislang war und wie hoch er im künftigen Einfamilienhaus sein wird. Unter Energiebedarf ist einerseits der Verbrauch an Wärmeenergie zu verstehen, andererseits fällt hierunter auch der Verbrauch an Energie für Strom im Haus. Die Installation einer Photovoltaikanlage kann auch nach der Kürzung der so genannten Einspeisevergütung attraktiv sein: Nach wie vor gibt es für jede Kilowattstunde Strom, die über Solarenergie produziert und ins öffentliche Netz eingespeist wird, eine Vergütung. Außerdem lässt sich die gewonnene, kostenlose Energie prima zur Unterstützung von Heizsystemen nutzen.

Für die Wärme und das Warmwasser im Einfamilienhaus eignen sich verschiedene Systeme: Im Trend ist die so genannte Wärmepumpe , mit deren Hilfe die in der Erde, in der Luft oder im Wasser gespeicherte Energie in Wärme umgewandelt wird. Eine weitere Form der Wärmegewinnung sind die erdgasbetriebenen Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen : Diese erzeugen aus Erdgas Wärme und Strom. Eine weitere Alternative zu herkömmlichen Heizsystemen stellen Holzpelletheizungen dar.

Welche Energiequelle die richtige ist, verrät ein Blick auf die Nachhaltigkeit: Vor allem Energie aus nachwachsenden Rohstoffen ( Holzpellets, Biogas) sind auf dem Vormarsch und dürften in Zukunft teure Öl-Heizsysteme ablösen.


 

Immobilienmesse in Berlin

Noch mehr Infos zum Hausbau finden Sie auf der Messe "Das eigene Haus & Energie" am 03. und 04. September 2016 in Berlin.
www.messe-hausbau.de