Konstanzer, die das erste Mal in ihrem Leben ein Fertighaus bauen lassen wollen, stehen vor vielen Fragen. Einen Großteil davon bekommen sie jetzt im neuen Handbuch „Moderne Fertighäuser“ beantwortet, das der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) soeben auf den Markt gebracht hat. In aufschlussreicher Weise widmen sich die Autoren dem Thema Holz-Fertighaus und räumen dabei mit so manchem Vorurteil auf.
Der 350 Seiten starke Ratgeber „Moderne Fertighäuser“ bietet nach Auskunft des BDF drei Bücher in einem: Neben einer Einführung in die Grundlagen modernen Bauens beschäftigt er sich mit Tipps für Bauwillige und empfiehlt verschiedene individuelle Bauweisen. Abgerundet wird der Ratgeber von umfassenden Firmenporträts. Außerdem enthält er eine Darstellung der großen und bedeutenden Musterhausparks in der Bundesrepublik.
„Je mehr sich der angehende Bauherr im Vorfeld informiert, umso entspannter kann er an die Verwirklichung seines Lebenstraumes herangehen – das Bauherrenhandbuch hilft ihm dabei wie ein professioneller Fachberater“, sagt BDF-Hauptgeschäftsführer Dirk-Uwe Klaas.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT