Energiekosten im Massivhaus oder Fertighaus in Stuttgart: Wer neu baut, der wirft auch kritisch einen Blick auf die zur erwartenden Ausgaben für Strom und Energie. Die Stuttgarter Architektin Melita Tuschinski hat jetzt eine Broschüre herausgegeben, die eine Orientierung für Auftraggeber geben soll und einen Überblick über Fachleute und ihren Leistungen liefert.
„Ein energieeffizientes Gebäude mit niedrigen Kosten für Heizung, Warmwasser, Lüftung und Beleuchtung wünscht sich jeder Bauherr, Sanierer oder Verwalter“, sagt Autorin und Architektin Melita Tuschinski. Bauherren können dabei auf die Unterstützung von Sachverständigen, Energieberatern, Vor-Ort-Berater und Inspektoren zurückgreifen. „Bei der Expertenvielfalt verliert man leicht den Überblick“, so Tuschinski weiter.
Ihre Broschüre „Experten-Kompass – Energieeffizienz in der Baupraxis“ will Abhilfe schaffen – und das kostenlos. Neben einer Zusammenstellung von Experten liefert der Ratgeber auch Fachleuten wertvolle Informationen, unter anderem über Weiterbildungsmöglichkeiten. Der Experten-Kompass steht kostenlos zum Download im Internet zur Verfügung und wird bei Bedarf von der Autorin aktualisiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT